„Mit der Kamera nach Stalingrad“ (1942/2010) – Filmtagebücher deutscher Soldaten 1941/42 – Von Michael Kuball

"Mit der Kamera nach Stalingrad" Deutsche Soldaten der 29. Infanterie-Division (mot) marschierten im Juni 1941 in Rußland ein und erreichten im September 1942 Stalingrad. Einer von ihnen hat mit seiner privaten Filmkamera diesen Feldzug festgehalten – unzensiert und ungeschnitten. Ehemalige Angehörige derselben Division kommentieren aus ihrer Erinnerung die Aufnahmen, die über Jahrzehnte unbeachtet in einem … „Mit der Kamera nach Stalingrad“ (1942/2010) – Filmtagebücher deutscher Soldaten 1941/42 – Von Michael Kuball weiterlesen

Ein Jude spricht mit Himmler – Heinrich Himmlers nächtliches Gespräch mit Norbert Masur im April 1945. Von Jürgen Graf

Im folgenden ist ein historisches Dokument wiedergegeben, ein von dem Juden Norbert Masur verfasster Gesprächsbericht, den Jürgen Graf 2004 aus dem Schwedischen übersetzte, mit Einleitung und kurzem Kommentar versah und veröffentlichte. Die Wiedergabe des Dokuments dient der kritischen Kenntnisnahme durch den mündigen, an der Geschichte Deutschlands und der Judenheit interessierten Bürger - nicht zur Behauptung … Ein Jude spricht mit Himmler – Heinrich Himmlers nächtliches Gespräch mit Norbert Masur im April 1945. Von Jürgen Graf weiterlesen

„Kampf um Norwegen – Feldzug 1940“ (1940) – Dokumentarfilm von Dr. Martin Rikli und Dr. Werner Buhre

Kampf um Norwegen – Feldzug 1940 ist ein deutscher Dokumentarfilm, der 1940 während der Kämpfe in Norwegen im Auftrag des Oberkommandos der Wehrmacht produziert wurde. Aus bislang unbekannten Gründen wurde der Film nicht veröffentlicht. Er galt lange als verschollen, bis er 2005 in einer Weltnetz-Auktion auftauchte und schließlich von einem norwegischen Filminstitut digitalisiert wurde. Zum … „Kampf um Norwegen – Feldzug 1940“ (1940) – Dokumentarfilm von Dr. Martin Rikli und Dr. Werner Buhre weiterlesen

„Die große Liebe“ (1942) – Deutscher Spielfilm von Rolf Hansen, mit Zarah Leander und Viktor Staal [English subtitles]

Der Film Die große Liebe des Regisseurs Rolf Hansen mit Zarah Leander und Viktor Staal in den Hauptrollen wurde am 12. Juni 1942 in Berlin im Germania-Palast an der Frankfurter Allee und im Ufa-Palast am Zoo uraufgeführt. „Die große Liebe“ wurde der kommerziell erfolgreichste Film des Dritten Reiches. Er hatte 27 Millionen Zuschauer und spielte … „Die große Liebe“ (1942) – Deutscher Spielfilm von Rolf Hansen, mit Zarah Leander und Viktor Staal [English subtitles] weiterlesen

Reih Dich ein beim Dresden-Gedenken am 15. Februar 2020!

Übernommen von: dresden-gedenken.info Aktualisierungen: Aktuelle Informationen zum Dresden-Gedenken 2020 Liebe Kameraden und Freunde, werte Unterstützer! Im Februar 2020 jähren sich die angloamerikanischen Bombenangriffe auf die Stadt Dresden zum 75. Mal. Die Zeitzeugen verstummen nach und nach. Gleichzeitig wird das Geschrei der Lügner und Relativierer immer lauter. Die bestellte Historikerkommission hat auftragsgemäß ihre Arbeit verrichtet und … Reih Dich ein beim Dresden-Gedenken am 15. Februar 2020! weiterlesen

„U-Boote westwärts!“ (1941) – Deutscher Kriegsfilm von Günther Rittau [English subtitles]

U-Boote westwärts! ist ein deutscher Kriegsfilm des Regisseurs Günther Rittau aus dem Jahr 1941. Die Dreharbeiten fanden an der Ostsee, in Kiel und Umgebung statt. Die Uraufführung fand am 9. Mai 1941 statt. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden alle Kopien des Films vom Oberkommando der alliierten Siegermächte beschlagnahmt und die Aufführung unter Verbot … „U-Boote westwärts!“ (1941) – Deutscher Kriegsfilm von Günther Rittau [English subtitles] weiterlesen

„Kampfgeschwader Lützow“ (1941) – Deutscher Kriegsfilm von Hans Bertram – Die Fortsetzung des Films „D III 88“

Zum Filmvideo: https://archive.org/details/kampfgeschwaderlutzow1941bombercrewtakingpartinliberationofposen Kampfgeschwader Lützow ist ein 1941 entstandener Kriegsfilm, der praktisch als Fortsetzung des Filmes „D III 88“ von 1939 und größtenteils mit den gleichen Mitwirkenden erstellt wurde, jedoch mit Hans Bertram als Regisseur. Der Titel wurde nicht nach dem zu dieser Zeit noch wenig bekannten Jagdflieger Günther Lützow gewählt, sondern nach dem General … „Kampfgeschwader Lützow“ (1941) – Deutscher Kriegsfilm von Hans Bertram – Die Fortsetzung des Films „D III 88“ weiterlesen

„Besatzung Dora“ (1943) – Deutscher Spielfilm

Zum Film: https://archive.org/details/forbiddenfilmnr03of36besatzungdora1943vorbehaltsfilme https://archive.org/details/besatzungdoraquotcrewofthedoraquot1943 (mit englischen Untertiteln) Besatzung Dora ist ein deutscher Spielfilm (Kriegs- und Liebesfilm) von Karl Ritter aus dem Jahr 1943. Handlung: (...) Feldwebel Roggenkamp und den Bordschützen Unteroffizier Mott. Nach der geglückten Heimkehr widmen sich die Kameraden ganz der vorbereiteten Ferntrauung Roggenkamps, die jäh gestört wird: Die Braut hat ihre Einwilligung zurückgezogen. … „Besatzung Dora“ (1943) – Deutscher Spielfilm weiterlesen

Benton L. Bradberry: Das Märchen vom bösen Deutschen (Buch und Hörbuch)

Buch Benton L. Bradberry: Das Märchen vom bösen Deutschen Buch als >>>PDF-Datei <<< gratis herunterladen und lesen. Druckexemplar beim Verlag bestellen. Eine US-amerikanischer Marine-Offizier und Dipl.-Politologe spricht Klartext! Exklusiv beim Schelm! Eine 2. Auflage wird gerade gedruckt, da die 1. ratz-fatz vergriffen war... – Erscheint Mitte November 2019 und wird nachgeliefert. Unser mutiger Autor Benton L. … Benton L. Bradberry: Das Märchen vom bösen Deutschen (Buch und Hörbuch) weiterlesen

Herbert Schweiger (1924-2011) spricht über sein Leben und die große Herausforderung unserer Zeit (Video 1:04:20)

https://www.youtube.com/watch?v=MuqG9mBWY8o . https://www.youtube.com/watch?v=a7cMkB7zJW0