„Tag der Freiheit! – Unsere Wehrmacht“ (1935) – Film von Leni Riefenstahl über den 7. Reichsparteitag 1935 in Nürnberg

Tag der Freiheit! – Unsere Wehrmacht ist ein Film von Leni Riefenstahl über den siebten Reichsparteitag der NSDAP („Parteitag der Freiheit“), der vom 10. bis zum 16. September 1935 auf dem Nürnberger Zeppelinfeld (1909–1933 noch Zeppelinwiese) stattfand. Er ist der letzte Teil von Riefenstahls Parteitagstrilogie und reiht sich an die Vorgänger „Sieg des Glaubens“ und … „Tag der Freiheit! – Unsere Wehrmacht“ (1935) – Film von Leni Riefenstahl über den 7. Reichsparteitag 1935 in Nürnberg weiterlesen

„Triumph des Willens“ (1935) – Film von Leni Riefenstahl über den 6. Reichsparteitag 1934 in Nürnberg [English subtitles]

Triumph des Willens ist ein Film über den Reichsparteitag der NSDAP 1934 in Nürnberg, der unter dem gleichnamigen Motto stand, und gilt als eines der grandiosesten Werke der Regisseurin Leni Riefenstahl. Er ist einer der drei Filme von Riefenstahls Parteitagstrilogie. Nach dem Ende des Dritten Reiches wurde diese Produktion wegen Verbreitung nationalsozialistischen Gedankengutes als sogenannter … „Triumph des Willens“ (1935) – Film von Leni Riefenstahl über den 6. Reichsparteitag 1934 in Nürnberg [English subtitles] weiterlesen

„Der Sieg des Glaubens“ (1933) – Film von Leni Riefenstahl über den 5. Reichsparteitag 1933 in Nürnberg [English subtitles]

Sieg des Glaubens ist ein Film von Leni Riefenstahl über den 5. Reichsparteitag der NSDAP vom 1. bis zum 3. September 1933 in Nürnberg. Er ist einer der drei Filme von Riefenstahls Parteitagstrilogie. Dieser Parteitag stellte eine Besonderheit dar, da er der erste der NSDAP nach dem Wahlsieg der Nationalsozialisten war. Aus diesem Grund wurde … „Der Sieg des Glaubens“ (1933) – Film von Leni Riefenstahl über den 5. Reichsparteitag 1933 in Nürnberg [English subtitles] weiterlesen

Adolf Hitler – Bilder aus dem Leben des Führers 1933-1936 (Video 22:54)

Verknüpfung zum Video: https://vk.com/video265015905_456239518 Das Video ist musikalisch unterlegt mit dem 2. Satz der Sinfonie Nr. 7 von Anton Bruckner, dirigiert von Wilhelm Furtwängler 1942 in Berlin. Bruckner war neben Richard Wagner der Liebelingskomponist Adolf Hitlers. *** https://wp.me/p2UUpY-2nQ

Nationalsozialismus – Was war und was ist das?

Dieser Artikel ist der alternativen Weltnetz-Enzyklopädie Metapedia.org entnommen. Nationalsozialismus Eine bedeutende nationalsozialistische Losung: Deutschland erwacht beziehungsweise Deutschland erwache Die von Adolf Hitler geschaffene Hakenkreuzflagge, seit 1935 Nationalflagge des Deutschen Reiches und generelles Symbol der nationalsozialistischen Bewegung Der Nationalsozialismus (Abkürzung NS) ist eine insbesondere von der NSDAP entwickelte, auf Führergrundsatzund Rassegedanken fußende Weltanschauung, die völkischen Nationalismus mit Sozialismus vereint. Er war eine Reaktion auf die nach dem Ersten Weltkrieg im Zuge des Versailler Diktates dem Deutschen Reich und seinem Volk beigefügte Erniedrigung. Von 1933 bis 1945 war der … Nationalsozialismus – Was war und was ist das? weiterlesen

Aus Reden Adolf Hitlers – Zeitgeschichtliche Dokumentation (Video 3 Std.)

Das Video ist wieder zugänglich, jetzt auf VK: https://vk.com/video265015905_456239520   *** https://www.youtube.com/watch?v=kKinEbaQuX4 *** https://wp.me/p2UUpY-1TN

Alfred Rosenberg erzählt sein Leben (1943). Historisches Dokument (Video 25:16)

https://vimeo.com/262309420 Doch, Vimeo, das Video gibt es, aber ihr habt es gelöscht! https://archive.org/details/1943-Alfred-Rosenberg-erzaehlt-sein-Leben  

Das 25-Punkte-Programm (Historisches Dokument, 13. April 1928)

Programm der NATIONALSOZIALISTISCHEN DEUTSCHEN ARBEITERPARTEI Das Programm der Deutschen Arbeiter Partei ist ein Zeit-Programm. Die Führer lehnen es ab, nach Erreichung der im Programm aufgestellten Ziele neue aufzustellen, nur zu dem Zwecke, um durch künstlich gesteigerte Unzufriedenheit der Massen das Fortbestehen der Partei zu ermöglichen. Wir fordern den Zusammenschluß aller Deutschen auf Grund des Selbstbestimmungsrechtes … Das 25-Punkte-Programm (Historisches Dokument, 13. April 1928) weiterlesen