Philosophische Fragen (3): Wie wahr sind Religionen?

G.: Es gibt viele Religionen, darunter einige, die zu sogenannten Weltreligionen wurden. Sind sie wahr oder falsch? Oder alle ein bisschen wahr? Oder nur einige davon, oder sogar nur eine einzige? Was überhaupt ist mit "wahr" gemeint, wenn eine Religion behauptet, sie sei wahr? https://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/modernes-leben-die-7-weltreligionen_aid_197913.html G. v. G.: Religion ist IMMER BUCH-Religion! Eine Religion ist … Philosophische Fragen (3): Wie wahr sind Religionen? weiterlesen

Gehört das Christentum zu Europa? Ein kurzer Kommentar

Es ist richtig, dass das Christentum zu Europa und Deutschland gehört. 1000 Jahre, in manchen linksrheinischen Gegenden sogar fast 2000 Jahre kann und braucht man nicht auszuradieren. Es ist ein Teil unserer Kultur. Die Christianisierung erfolgte gemischt durch Gewalt, Zwang, Überredung, Kalkül usw. Es ist klar, dass, wenn König und Adel christlich wurden, das Volk … Gehört das Christentum zu Europa? Ein kurzer Kommentar weiterlesen

Die Illuminaten: wer sind sie, was treiben sie, was haben sie vor? (Video-Wiedergabeliste)

https://youtu.be/5r01zgYTFmc?list=PLCQ3pb3G6AzuPRsovt5CsKtpfO_A5ys5C  

Was Deutschland von den Invasoren demnächst zu erwarten hat (Netzfund auf Facebook)

... wenn das politische Erdbeben ausfällt: Netzfund. Unvorstellbar! Nie! Doch nicht hier! Panikmache! Unvorstellbar? "Auch wenn ich mich wiederhole, ich muss es immer wieder einigen vor Augen führen. Gutmenschen, hört besonders gut hin! Eure neuen Bereicherer werden erst einzelne Taten vollziehen. Und das meistens in der Dunkelheit. Sie testen aus, wie Ihnen der Staat entgegen … Was Deutschland von den Invasoren demnächst zu erwarten hat (Netzfund auf Facebook) weiterlesen

Ingrid Carlqvist, eine schwedische Journalistin, hinterfragt das Unhinterfragbare

Ingrid Carlqvist, eine schwedische Journalistin ("Sie war zwar lange Zeit ziemlich naiv-gutgläubig, ist aber sehr authentisch und klug und scheint nun endlich aufgewacht zu sein!", Chyren) hinterfragt das Unhinterfragbare: Wie konnte aus dem glücklichen, ethnisch und kulturell homogenen Schweden im Jahre 1965 das multikulturelle Horrorschweden 50 Jahre später werden? Womit begann alles? Durch jüdische Zeitungsartikel, … Ingrid Carlqvist, eine schwedische Journalistin, hinterfragt das Unhinterfragbare weiterlesen

Das ist die Lage Deutschlands. Ein Bild, das die Hauptstrommedien nicht zeigen

Düsseldorf Hauptbahnhof, 9. März 2017

Martin Schulz: „Was die ‚Flüchtlinge‘ uns bringen, ist wertvoller als Gold“. Nachrichten und Kommentare zum Axtangriff am 9. März 2017 im Düsseldorfer Hauptbahnhof

https://www.youtube.com/watch?v=j4QSAODxKiE https://www.youtube.com/watch?v=h9Oxf0v-1eY https://www.youtube.com/watch?v=sPb_FO_MjuM https://www.youtube.com/watch?v=WJC0R0FZaoI https://www.youtube.com/watch?v=07xbGjMnqq8 https://www.youtube.com/watch?v=Bb7unve8cdE https://www.youtube.com/watch?v=M2Beuwj0m_M https://www.youtube.com/watch?v=N_nsqkhPm-0 https://philosophia-perennis.com/2017/03/10/die-gruenen-paten-nafris/ https://philosophia-perennis.com/2017/03/10/duesseldorf-axt/ https://philosophia-perennis.com/2017/03/10/die-10-politisch-korrektesten-reaktionen-auf-amoklaeufe/ https://philosophia-perennis.com/2017/03/10/duesseldorf-jugoslawien-axt/ https://www.youtube.com/watch?v=u5Iw-MpPV9k https://www.newpoliticstoday.com/uncategorized/surprise-dusseldorf-axe-attacker-who-injured-7-at-train-station-is-mentally-ill-muslim-from-kosovo-2/ http://info-direkt.eu/2017/03/10/oesterreicher-bei-terroranschlag-mit-macheten-und-aexten-in-duesseldorf/