Horst Mahler: Nachwort 2018 zu seinem Werk „Das Ende der Wanderschaft: Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit“ (Video 1:38:12)

"2018 erschien die Neuauflage zu dem Buch 'Das Ende der Wanderschaft - Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit'. Horst Mahler selbst, hat das Nachwort zu dieser Neuauflage geschrieben. Es gibt interessante Einblicke in sein Leben. Das Buch können Sie über den Verlag 'Der Schelm' beziehen. https://derschelm.com/gambio/product_info.php?info=p236_mahler--horst--das-ende-der-wanderschaft.html " Das Video schauen: → https://vk.com/video265015905_456239486https://www.bitchute.com/video/hxqZEXM3l3Um/Horst Mahler: Nachwort 2018 zu seinem Werk „Das Ende der Wanderschaft: Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit“ (Video 1:38:12) weiterlesen

Judentum und Deutschtum – die streitenden Reiche. Brief Horst Mahlers vom 11. Februar 2019 aus dem Gefängnis

Horst Mahler Anton-Saefkow-Allee 22 14772 Brandenburg am 11. Februar 2019 Lieber Herr Michel, ich komme erst langsam wieder dazu, Briefe zu schreiben. Ihr Brief vom 11.11.2018 hat mich tief berührt. Es gibt doch noch Dichter in unserem Land. Ihr Satz: "Dabei bin ich zur Einsicht gelangt, dass das in Jesus Christus aufscheinende Gotterlebnis, die von … Judentum und Deutschtum – die streitenden Reiche. Brief Horst Mahlers vom 11. Februar 2019 aus dem Gefängnis weiterlesen

Verfassungsgericht: Holocaust-Bestreitung ist keine Straftat mehr. Die Verfolgung nach § 130 StGB ist Willkür und Unrecht

Artikel von: https://mzwnews.com/ Als Anfang November 2009 die Bundesverfassungsgerichts-Entscheidung zum Volksverhetzungsparagraphen (130 StGB) erging (-1 BvR 2150/08), schien sich für uns der Kreis des Unrechts in der BRD auf höchster Rechtsebene geschlossen zu haben. Wir berichteten entsprechend. Der ehemalige Spiegel-Redakteur Heinz Höhne gab schon vor mehr als zehn Jahren eine Antwort auf die Frage, was … Verfassungsgericht: Holocaust-Bestreitung ist keine Straftat mehr. Die Verfolgung nach § 130 StGB ist Willkür und Unrecht weiterlesen

Horst Mahler: Strafanzeige vom 24.11.2017 (Video 3:06 u. Texte)

https://www.youtube.com/watch?v=3Z529D_slYA Link zum Text der Strafanzeige vom 24.11.2017 (5 Seiten, herunterladbare pdf-Datei) https://drive.google.com/file/d/1MgmXvSwY9RJsBH9nhRhpXtuFFnLJLEuF/view Weitere Verweise: Weblog "Wir sind Horst" https://wir-sind-horst.com/ Strafanzeige vom 7. April 2017 https://drive.google.com/file/d/0BwLY_FAAvLvLaG9nS3FoNG5yRFU/view Eilige Mitteilung vom 6. April 2017 https://drive.google.com/file/d/0BwLY_FAAvLvLaG9nS3FoNG5yRFU/view Beschwerde vom 21. August 2017 https://drive.google.com/file/d/0BwLY_FAAvLvLSjBEMG9yeVUzdVU/view Das Ende der Wanderschaft. Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit https://wir-sind-horst.com/2017/06/27/ende-der-wanderschaft/ Gilad Atzmon: Horst Mahler … Horst Mahler: Strafanzeige vom 24.11.2017 (Video 3:06 u. Texte) weiterlesen

Ehre Wahrheit Heimat – Pflichtenheft der Deutschen. Von Horst Mahler (Video)

https://youtu.be/GKydFBHGd2s Siehe dazu den Artikel auf diesem Blog: https://estomiles.wordpress.com/2017/03/03/pflichtenheft-der-deutschen-von-horst-mahler-11-nov-2001/

Horst Mahler in Ungarn – Teil 1 und 2 (Videos 28:53 und 25:26 Minuten)

https://youtu.be/wAAl3cgNgyw https://youtu.be/Cz-OTvyCp9A

Bittbrief an den Botschafter Ungarns in der Bundesrepublik Deutschland wegen Herrn Horst Mahler

Dr. Gunther M. Michel (XXX) Seiner Exzellenz dem Botschafter von Ungarn in der Bundesrepublik Deutschland Dr. Péter Györkös Unter den Linden 76 10117 Berlin (XXX), 29. Mai/ 2. Juni 2017 Sehr geehrter Herr Dr. Györkös, mit Anteilnahme verfolge ich seit einiger Zeit das Schicksal von Herrn Horst Mahler. Gewiss ist Herr Mahler auch für Sie kein … Bittbrief an den Botschafter Ungarns in der Bundesrepublik Deutschland wegen Herrn Horst Mahler weiterlesen

19. April 2017: Warum Horst Mahler die Haft nicht antritt und um politisches Asyl im Ausland nachsucht

https://www.youtube.com/watch?v=hWx5j42Y9pQ "Ich habe eine Erklärung abzugeben, warum ich der Einladung des Herrn Nötzel, Generalstaatsanwalt in München, mich neuerlich unter seiner Herrschaft in Gefangenschaft zu begeben, nicht folgen werde. Ich habe Herrn Nötzel bei ihm selbst angezeigt, den Versuch unternommen zu haben, mich in der Haft umzubringen.- In Erwartung meines Ablebens hatte die Polizei schon ein … 19. April 2017: Warum Horst Mahler die Haft nicht antritt und um politisches Asyl im Ausland nachsucht weiterlesen