„Der kleine Grenzverkehr“ (1943) – Deutscher Spielfilm von Hans Deppe nach dem Drehbuch und einem Roman von Erich Kästner [Dutch subtitles]

Der kleine Grenzverkehr ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1943 nach einem Drehbuch von Erich Kästner unter Vorlage seines Romans Georg und die Zwischenfälle (1938). In den Hauptrollen spielen Hertha Feiler und Willy Fritsch, die Regie führte Hans Deppe. Zu den Filmvideos: https://www.youtube.com/watch?v=loMWQ2x03tM (1/5) https://www.youtube.com/watch?v=N4oQi4KN-Co (2/5) https://www.youtube.com/watch?v=EAKObbPGen4 (3/5) https://www.youtube.com/watch?v=hdWNFflppdc (4/5) https://www.youtube.com/watch?v=dymDmrdmeO4 (5/5) Handlung: Der Lachforscher … „Der kleine Grenzverkehr“ (1943) – Deutscher Spielfilm von Hans Deppe nach dem Drehbuch und einem Roman von Erich Kästner [Dutch subtitles] weiterlesen

„Blut und Boden – Grundlagen zum Neuen Reich“ (1933) – Deutscher Kurzspielfilm mit Dokumentarteilen, von Rolf von Sonjevski-Jamrowski [English subtitles]

Artikel Filmportal Filmvideo: https://archive.org/details/blutundbodenbloodandsoil1933completemovieenglishsubs Sehen Sie mehr ⇒ Deutsche Filme 1933 bis 1945 *** https://wp.me/p2UUpY-3gR

„Das unsterbliche Herz“ (1939) – Deutscher Historienfilm aus der Zeit der Reformation von Veit Harlan, mit Heinrich George und Kristina Söderbaum

Das unsterbliche Herz ist ein Historienfilm über die Entstehung der Taschenuhr. Der Film wurde im Zeitraum von Juli bis Dezember 1938 in Nürnberg (Nürnberger Burg, St.-Lorenz-Kirche) und Binz auf Rügen, Swinemünde und bei der Ostsee gedreht. Die Uraufführung fand offiziell am 9. Februar 1939 im Ufa-Palast am Zoo in Berlin statt. Schon am 31. Januar … „Das unsterbliche Herz“ (1939) – Deutscher Historienfilm aus der Zeit der Reformation von Veit Harlan, mit Heinrich George und Kristina Söderbaum weiterlesen

„Aufruhr in Damaskus“ (1939) – Deutscher Abenteuer- und Liebesfilm von Gustav Ucicky

Aufruhr in Damaskus ist ein Liebesfilm von 1939. Gedreht wurde der Film vom 15. September bis Januar 1939 in Tripolis und Umgebung, Lybische Wüste, Terra-Freigelände und auf dem Dampfer „Habicht“. Die Uraufführung fand am 8. März 1939 im Capitol in Berlin statt. Zum Filmvideo: https://archive.org/details/1939-Aufruhr-in-Damaskus https://www.youtube.com/watch?v=I4txaY01O-0 Handlung: Auf dem arabisch-syrischen Schauplatz des Weltkrieges konzentriert der … „Aufruhr in Damaskus“ (1939) – Deutscher Abenteuer- und Liebesfilm von Gustav Ucicky weiterlesen

„Münchhausen“ (1943) – Deutscher Spielfilm in Agfacolor von Josef von Báky, mit Hans Albers

  Münchhausen ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1943 über den Baron von Münchhausen mit Hans Albers in der Hauptrolle, der dem Fantasy-Genre zugerechnet werden kann. Er ist der vierte deutsche Farbfilm. Filmvideo schauen: https://youtu.be/pcqC4rGLZJg Handlung: Dieses ist die wahre und wirkliche Geschichte Münchhausens, die Geschichte einer großen, romantischen Seele und eines abenteuerseligen Herzens. … „Münchhausen“ (1943) – Deutscher Spielfilm in Agfacolor von Josef von Báky, mit Hans Albers weiterlesen

„Feuertaufe“ (1940) – Dokumentarfilm im Auftrag des Reichsluftfahrtministeriums über den Polenfeldzug

Feuertaufe. Der Film vom Einsatz unserer Luftwaffe im polnischen Feldzug ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 1940 über den Polenfeldzug, der im Auftrag des Reichsluftfahrtministeriums hergestellt wurde. Die Uraufführung fand am 5. April 1940 im Ufa-Palast am Zoo in Berlin statt. Zum Filmvideo: https://archive.org/details/1940-Feuertaufe Handlung: Das Erleben der Herbsttage von 1939 steht vor uns auf: … „Feuertaufe“ (1940) – Dokumentarfilm im Auftrag des Reichsluftfahrtministeriums über den Polenfeldzug weiterlesen

„Sieg im Westen“ (1941) – Deutscher Kulturfilm des Oberkommandos des Heeres

Sieg im Westen ist ein deutscher Kulturfilm der Noldan-Produktion aus dem Jahr 1940/41. Die Einleitung wurde von der Deutschen Filmgesellschaft hergestellt und der Hauptteil an der Front wurde von den Filmberichtern der Berichterstaffel des Oberbefehlshabers des Heeres, den Propaganda-Kompanien und der Truppe der Heeresfilmstelle hergestellt. Die Uraufführung fand in Berlin im Ufa-Palast am Zoo statt. … „Sieg im Westen“ (1941) – Deutscher Kulturfilm des Oberkommandos des Heeres weiterlesen

„Achtung! Feind hört mit!“ (1940) – Deutscher Spionagefilm aus dem Zweiten Weltkrieg, von Arthur Maria Rabenalt

Achtung! Feind hört mit! ist ein Spionagefilm aus dem zweiten Weltkrieg. Der Film wurde vom April bis Juni 1940 gedreht. Die Uraufführung fand am 3. September 1940 im Ufa-Palast am Zoo in Berlin statt. Zum Filmvideo: https://archive.org/details/1940-Achtung-Feind-hoert-mit Handlung: In den Septembertagen des Jahres 1938 setzt ein verstärktes Interesse ausländischer Agenten in den wirtschaftlich wichtigen Betrieben … „Achtung! Feind hört mit!“ (1940) – Deutscher Spionagefilm aus dem Zweiten Weltkrieg, von Arthur Maria Rabenalt weiterlesen

„Die Goldene Stadt“ (1942) – Deutscher Spielfilm in Agfacolor von Veit Harlan, mit Kristina Söderbaum [English subtitles]

Die goldene Stadt ist ein deutscher Spielfilm in Agfacolor von Veit Harlan aus dem Jahr 1942. Zum Filmvideo: https://archive.org/details/DieGoldeneStadt1942 Handlung: Oben im Quellgebiet der Moldau, eingeengt in den Hof ihres Vaters, eingeschlossen zwischen Moor und Sumpf, lebt Anna Jobst ihr junges Leben. Ihre große Sehnsucht ist die Stadt Prag, deren goldene Türme und Kuppeln ihr … „Die Goldene Stadt“ (1942) – Deutscher Spielfilm in Agfacolor von Veit Harlan, mit Kristina Söderbaum [English subtitles] weiterlesen

„Mit der Kamera nach Stalingrad“ (1942/2010) – Filmtagebücher deutscher Soldaten 1941/42 – Von Michael Kuball

"Mit der Kamera nach Stalingrad" Deutsche Soldaten der 29. Infanterie-Division (mot) marschierten im Juni 1941 in Rußland ein und erreichten im September 1942 Stalingrad. Einer von ihnen hat mit seiner privaten Filmkamera diesen Feldzug festgehalten – unzensiert und ungeschnitten. Ehemalige Angehörige derselben Division kommentieren aus ihrer Erinnerung die Aufnahmen, die über Jahrzehnte unbeachtet in einem … „Mit der Kamera nach Stalingrad“ (1942/2010) – Filmtagebücher deutscher Soldaten 1941/42 – Von Michael Kuball weiterlesen