„Denken und sprechen ein Verbrechen?“ – Buch von Sylvia Stolz, Rechtsanwältin und Revisionistin

  Übernommen von: de.metapedia.org Denken und sprechen ein Verbrechen? Buch Titel: Denken und sprechen ein Verbrechen? Untertitel: Analyse zur Sach- und Rechtslage Autor: Sylvia Stolz Verleger: Henry Hafenmayer Erscheinungsjahr: 2019 Originalsprache: Deutsch Umfang: 316 Seiten ISBN: 978-0-2447893-4-3 Verweise Verweis: Lulu.com PDF: Ganzes Buch als PDF „Denken und sprechen ein Verbrechen?“ ist der Titel eines im … „Denken und sprechen ein Verbrechen?“ – Buch von Sylvia Stolz, Rechtsanwältin und Revisionistin weiterlesen

Benton L. Bradberry: Das Märchen vom bösen Deutschen (Buch und Hörbuch)

Buch Benton L. Bradberry: Das Märchen vom bösen Deutschen Eine US-amerikanischer Marine-Offizier und Dipl.-Politologe spricht Klartext! Exklusiv beim Schelm! Eine 2. Auflage wird gerade gedruckt, da die 1. ratz-fatz vergriffen war... – Erscheint Mitte November 2019 und wird nachgeliefert. Unser mutiger Autor Benton L. Bradberry starb am 25. September 2019. Er ruhe in Frieden! Hier … Benton L. Bradberry: Das Märchen vom bösen Deutschen (Buch und Hörbuch) weiterlesen

e-Bücher von und über Adolf Hitler

Über Adolf Hitler ist viel im Internet zu finden. Gibt man seinen Namen etwa bei google.de ein, erhält man "ungefähr 85.600.000 Ergebnisse (0,59 Sekunden)": an erster Stelle einen Wikipedia-Artikel, dann Artikel bei dhm (Deutsches Historisches Museum) und bei planet-wissen ("Diktatoren: ..."), zwei Artikel von SPIEGEL, einen Artikel vom Bayerischen Rundfunk ("Reichskanzler, Kriegsverbrecher..."), usw. usf. Um sich … e-Bücher von und über Adolf Hitler weiterlesen

Der Tag von Potsdam – Von der Reichswehr zur Wehrmacht. Historische Tondokumente 1933 – 1937

https://ia802608.us.archive.org/34/items/DerTagVonPotsdam/DerTagVonPotsdam.mp3 Von der Reichswehr zur Wehrmacht 1. Marsch: 1. Bataillon Garde 2. Reportage vom Berliner Fackelzug am 30.1.1933 beim Regierungsantritt Adolf Hitlers Ansprache Hermann Göring 3. Kommentar 4. Tag von Potsdam am 21.3.1933 Erste Tagung des am 5.3.1933 gewählten Reichstags in der Potsdamer Garnisonskirche Reportage von den Feierlichkeiten Ansprache des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg 5. … Der Tag von Potsdam – Von der Reichswehr zur Wehrmacht. Historische Tondokumente 1933 – 1937 weiterlesen

Börries von Münchhausen (1874–1945): Hunnenzug

Finsterer Himmel, pfeifender Wind, Wildöde Heide, der Regen rinnt, Von fern ein Schein, wie ein brennendes Dorf, Mattdüsterer Glanz auf den Lachen im Torf. Da plötzlich ein stampfendes, dumpfes Geroll Wie drohenden Wetters steigender Groll, Und lauter und lauter erdröhnt die Erde Vom stürmischen Nahn einer wilden Herde. Ein Hunnenschwarm mit laut jauchzendem Ruf! Dumpf … Börries von Münchhausen (1874–1945): Hunnenzug weiterlesen

Ulrich von Hutten (1488 – 1523): Für Wahrheit und Vaterland!

F ü r s   V a t e r l a n d Allein ich alles hab getan, Dem Vatterland zu nutz und gut, Die Wahrheit mich bewegen tut, Da kann ich nimmer lassen von. Hab ich des nie empfangen Lohn, Ja mehr zu Schaden kommen bin, Dann Fahr und Not ist mein Gewinn. Das … Ulrich von Hutten (1488 – 1523): Für Wahrheit und Vaterland! weiterlesen

Der Sinn der Unheilszeit. Von Mathilde Ludendorff

Das grausame Zeichen der Jahweherrschaft ist überall und immer der bis zum Mordwillen gegen Andersgläubige fanatisierte Haß. Dieser grausame Mordwille aber muß überall da, wo er nicht blutrünstig jeden Andersgläubigen vernichten kann, eine Flagge mit Inschrift vorantragen, die seine wahren Ziele verbirgt, seinem Jehovah einen Mantel umlegen, der seine Grausamkeit verhüllt. Dieser Mantel, unter dem … Der Sinn der Unheilszeit. Von Mathilde Ludendorff weiterlesen