Denn einen Zorn hat Jahwe gegen alle Nichtjuden, einen Grimm gegen all ihr Heer, er bannt sie, gibt sie dem Schlachten preis. Jesaja 34,2

Laut der hebräischen Bibel weissagte der judäische Prophet Jesaja - nach traditionell christlicher Zeitrechnung im Jahre 713 v. Chr. (vgl. Scofield Bible): קִרְב֚וּ גוֹיִם֙ לִשְׁמֹ֔עַ וּלְאֻמִּ֖ים הַקְשִׁ֑יבוּ תִּשְׁמַ֚ע הָאָ֙רֶץ֙ וּמְלֹאָ֔הּ תֵּבֵ֖ל וְכָל־צֶֽאֱצָאֶֽיהָ: בכִּ֣י קֶ֚צֶף לַֽיהֹוָה֙ עַל־כָּל־הַגּוֹיִ֔ם וְחֵמָ֖ה עַל־כָּל־צְבָאָ֑ם הֶֽחֱרִימָ֖ם נְתָנָ֥ם לַטָּֽבַח: גוְחַלְלֵיהֶ֣ם יֻשְׁלָ֔כוּ וּפִגְרֵיהֶ֖ם יַֽעֲלֶ֣ה בָאְשָׁ֑ם וְנָמַ֥סּוּ הָרִ֖ים מִדָּמָֽם: In deutscher Übersetzung: "Nahet euch, Völker, … Denn einen Zorn hat Jahwe gegen alle Nichtjuden, einen Grimm gegen all ihr Heer, er bannt sie, gibt sie dem Schlachten preis. Jesaja 34,2 weiterlesen