Patriotische Umschau – Februar 2020

Dokumentation: Massaker in Hanau - Alternative Fakten und Meinungen (Linksammlung) *** Wird Berlin abgeriegelt? - 26.2.2020 (Video 12:21) "Defender 2020": Steht etwas Großes in Deutschland bevor? - 26.2.2020 Rechtslage der Bundesrepublik Deutschland  Birthelm, Michael: Komm heim! Komm heim ins Reich! Handbuch zur Befreiung Corona-Virus-Szenario wurde bereits durch das Robert-Koch-Institut im Jahr 2012 durchgespielt - 26.2.2020 … Patriotische Umschau – Februar 2020 weiterlesen

Philosophische Fragen (13): Ist der Mensch das Geschöpf Gottes?

G.: Schon immer haben Menschen über sich selbst nachgedacht. Dennoch ist die philosophische Disziplin, die sich ausdrücklich mit dem Wesen des Menschen befasst: die philosophische Anthropologie, sehr jung. Sie bildete sich in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts heraus. Als bedeutende Vertreter dieser Richtung in Deutschland gelten Max Scheler, Helmuth Plessner und Arnold Gehlen. In … Philosophische Fragen (13): Ist der Mensch das Geschöpf Gottes? weiterlesen

Philosophische Fragen (12): Noch einmal, was war am Anfang?

G.: Noch einmal: “WAS WAR AM ANFANG?” Antworten: Am Anfang war - das Wort; der Sinn; die Kraft; die Tat; Schwingungen; der Gedanke; Licht und Ton; die göttliche Inspiration (ursächliche Richtkraft)... Die Frage wurde gestellt: Gibt es überhaupt einen “Anfang”? Es ist auch zu fragen: Was ist das: “Anfang”? und: Was für ein Anfang ist … Philosophische Fragen (12): Noch einmal, was war am Anfang? weiterlesen

Philosophische Fragen (10): Religion, Philosophie, Weltanschauung, Ideologie in Deutschland heute

G.: Zitat: „Es ist unser nationales Unglück, daß wir noch niemals die Kraft aufbrachten, eine absolut passende und deckende Übereinstimmung zu finden zwischen dem, was wir Nationalbewußtsein, und dem, was wir Religiosität nennen. Was das praktisch bedeuten würde, das sehen wir an der japanischen Nation. Hier heißt fromm sein zur gleichen Zeit auch japanisch sein. … Philosophische Fragen (10): Religion, Philosophie, Weltanschauung, Ideologie in Deutschland heute weiterlesen

Philosophische Fragen (9): Deutsche Philosophie, Religion, Weltanschauung

G.: Gibt es deutsche Philosophie, Religion, Weltanschauung, entstanden aus einem spezifisch deutschen Denken, Fühlen, Glauben, Wirken, allgemein einem deutschen Verhältnis zur (äußeren, inneren und höheren) Welt und zu sich selbst als Volk? Wenn ja, welches sind ihre hauptsächlichen Ausprägungen und Gestalten im Laufe der Geschichte? G.: Antwort: Ja. Zunächst eine Liste mit Namen und Stichwörtern, … Philosophische Fragen (9): Deutsche Philosophie, Religion, Weltanschauung weiterlesen

Philosophische Fragen (6): Zum 900. Jahrestag der Namensgebung des Tempel-Ordens

G. v. G.: Der Tempel-Orden, dessen Namensgebung sich am 21. 3. 2019 zum 900. Male jährt, hat als einziger der drei westlichen alten Orden Ursachenforschung betrieben. Was er entdeckte, war in der Lage, die Grundfesten der Kirche einzureißen! Dies ist der WAHRE Grund für die Vernichtung des Tempels! Diese Glaubensform, auf die der Tempel stieß, … Philosophische Fragen (6): Zum 900. Jahrestag der Namensgebung des Tempel-Ordens weiterlesen

Philosophische Fragen (5): Was ist Weltanschauung?

G.: Da wir den Begriff "Weltanschauung" im Titel der Gruppe haben, sollten wir uns eine möglichst klare Vorstellung von seiner Bedeutung erarbeiten. Dazu kann dieser Artikel beitragen. https://de.metapedia.org/wiki/Weltanschauung Übernommen von: Metapedia Weltanschauung Weltanschauung ist die Ansicht von inneren und äußeren Zusammenhängen allen Lebens, die es dem Menschen ermöglicht, die Dinge nach Wert und Rang zu ordnen und sich … Philosophische Fragen (5): Was ist Weltanschauung? weiterlesen

Philosophische Fragen (4): Brauchen der Einzelne, die Gemeinschaft, das Volk, eine Weltanschauung?

G.: Ich möchte den Gedankenaustausch wieder in Fahrt bringen und stelle die Frage: Brauchen wir: der Einzelne, die Gemeinschaft, das Volk, eine Weltanschauung? Wenn ja: warum, wozu? Und ist eine umfassende Weltanschauung überhaupt möglich? J. S.: Gute Frage. Ich habe eine Antwort an das Ende eines Vortrags über Medien gesetzt: J. S.: Weltanschauungsübergreifend, neutral Beim … Philosophische Fragen (4): Brauchen der Einzelne, die Gemeinschaft, das Volk, eine Weltanschauung? weiterlesen

Philosophische Fragen (11): Goethe über die deutsche Nation

G.: VON DER DEUTSCHEN NATION "Der Deutsche läuft keine größere Gefahr, als sich mit und an seinen Nachbarn zu steigern; es ist vielleicht keine Nation geeigneter, sich aus sich selbst zu entwickeln; deswegen es ihr zum größten Vorteil gereichte, daß die Außenwelt von ihr so spät Notiz nahm." Johann Wolfgang v. Goethe (1749-1832) --- Goethe … Philosophische Fragen (11): Goethe über die deutsche Nation weiterlesen

Philosophische Fragen (2): Die transzendentale Dialektik. Was ist die Seele? Was ist die Welt? Was ist Gott? Nach Immanuel Kant

G.: Von Hans Joachim Störig DIE TRANSZENDENTALE DIALEKTIK Versuchen wir (…) eine Antwort auf die dritte der Grundfragen zu gewinnen: Wie ist Metaphysik (als Wissenschaft vom Übersinnlichen) möglich? – so wird die Antwort negativ, ja vernichtend ausfallen. Der Bereich der Wissenschaft, als geordneter Erkenntnis von Notwendigkeit und Allgemeinheit, reicht genauso weit wie der Bereich möglicher … Philosophische Fragen (2): Die transzendentale Dialektik. Was ist die Seele? Was ist die Welt? Was ist Gott? Nach Immanuel Kant weiterlesen