„Münchhausen“ (1943) – Deutscher Spielfilm in Agfacolor von Josef von Báky, mit Hans Albers

  Münchhausen ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1943 über den Baron von Münchhausen mit Hans Albers in der Hauptrolle, der dem Fantasy-Genre zugerechnet werden kann. Er ist der vierte deutsche Farbfilm. Filmvideo schauen: https://youtu.be/pcqC4rGLZJg Handlung: Dieses ist die wahre und wirkliche Geschichte Münchhausens, die Geschichte einer großen, romantischen Seele und eines abenteuerseligen Herzens. … „Münchhausen“ (1943) – Deutscher Spielfilm in Agfacolor von Josef von Báky, mit Hans Albers weiterlesen

„Friedrich Schiller – Der Triumph eines Genies“ (1940) – Deutsche Literaturverfilmung von Herbert Maisch

Zum Filmvideo: https://www.youtube.com/watch?v=3ZCVIpT_A_E Schauen Sie weitere ⇒ DEUTSCHE FILME ! Übernommen von → Metapedia: Friedrich Schiller – Der Triumph eines Genies FILM Filmdaten Originaltitel: Friedrich Schiller – Der Triumph eines Genies Produktionsland: Deutsches Reich Erscheinungsjahr: 1940 Laufzeit: 102 Minuten Sprache: Deutsch Filmproduktion: Tobis-Filmkunst GmbH Erstverleih: Tobis-Filmkunst GmbH IMDb: deu • eng Stab Regie: Herbert Maisch Regieassistenz: Walter Steffens Drehbuch: … „Friedrich Schiller – Der Triumph eines Genies“ (1940) – Deutsche Literaturverfilmung von Herbert Maisch weiterlesen

„Romanze in Moll“ (1943) – Melodramatischer deutscher Spielfilm von Helmut Käutner [English subtitles]

Romanze in Moll ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1943, der unter der Regie von Helmut Käutner entstand. Ausländische Verleihtitel: Lumière dans la nuit (Frankreich), Romanza en tono menór (Spanien), La collana di perle (Italien), Det gåtfulla leendet (Schweden), Romance in a Minor Key (USA). Zum Filmvideo: https://archive.org/details/RomanzeInMoll1943 Handlung Madeleine hat Gift genommen. Als … „Romanze in Moll“ (1943) – Melodramatischer deutscher Spielfilm von Helmut Käutner [English subtitles] weiterlesen

„Venus vor Gericht“ (1941) – Deutscher Spielfilm von Hans H. Zerlett

Venus vor Gericht ist ein Gerichtsfilm von 1941. Die Uraufführung fand am 4. Juni 1941 statt. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden alle Kopien des Films vom Oberkommando der alliierten Siegermächte beschlagnahmt und die Aufführung unter Verbot gestellt. Heute beansprucht unrechtsmäßig die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung die Auswertungsrechte und bestimmt, daß die Vorführung dieses Vorbehaltsfilms nur im … „Venus vor Gericht“ (1941) – Deutscher Spielfilm von Hans H. Zerlett weiterlesen

„Wen die Götter lieben“ (1942) – Deutscher Historienfilm um Wolfgang Amadeus Mozart, von Eduard von Borsody und Karl Hartl

Zum Filmvideo: https://archive.org/details/wendiegotterliebenquotwhomthegodslovequot1942 Wen die Götter lieben ist ein deutscher Historienfilm über Wolfgang Amadeus Mozart. Der Film wurde in Salzburg gedreht. Die Uraufführung fand am 5. Dezember 1942 statt. Handlung: Der junge Komponist Wolfgang Amadeus Mozart aus Salzburg verliert nach dem Mißerfolg seines Konzertes in Paris die geliebte Mutter. Er reist nach Wien, wo er … „Wen die Götter lieben“ (1942) – Deutscher Historienfilm um Wolfgang Amadeus Mozart, von Eduard von Borsody und Karl Hartl weiterlesen

„Das Mädchen Johanna – Die Jungfrau von Orleans“ (1935) – Deutscher Historienfilm

Das Mädchen Johanna ist ein Historienfilm von 1935 über Johanna von Orléans. Handlung. Frankreich ist verwüstet. Hundertjähriger Krieg mordete die Menschen, zerstörte die Felder, zerbrach alle Ordnung, Moral und allen Glauben. Verzweifelte Gebete verhallten ungehört, unerfüllt. Die Toten schweigen. Die Lebenden hassen das Leben, dieses Leben verfluchen sie und flehen nach dem Tod. König Karl … „Das Mädchen Johanna – Die Jungfrau von Orleans“ (1935) – Deutscher Historienfilm weiterlesen

„Ohm Krüger“ (1941) – Deutscher Historienfilm

Zum Filmvideo: https://archive.org/details/UncleKruger1941.EN Für Filme wurden im Dritten Reich (1933-1945) verschiedene Prädikate verliehen: künstlerisch besonders wertvoll staatspolitisch besonders wertvoll künstlerisch und staatspolitisch besonders wertvoll Film der Nation. Das Prädikat "Film der Nation" wurde immer in Verbindung mit dem Prädikat "künstlerisch und staatspolitisch besonders wertvoll" verliehen. In den Genuss dieser Auszeichnung kamen die Filme: Ohm Krüger … „Ohm Krüger“ (1941) – Deutscher Historienfilm weiterlesen

„Morgenrot“ (1933) – Deutscher U-Bootfilm (Video 1:20:48)

Der Film ist wieder da. Hier der Link: → https://vk.com/video265015905_456239515 ←   https://www.youtube.com/watch?v=Bc3nd2-838Q Aktualisierung: Leider hat YT den Kanal, auf dem dieses Video zu schauen war, und anderswo auf YT ist es nicht zu finden. Demnächst wird dieser Film auf einer anderen Plattform hochgeladen und dann hier verlinkt werden.  Morgenrot (Film) Filmdaten Originaltitel Morgenrot Produktionsland … „Morgenrot“ (1933) – Deutscher U-Bootfilm (Video 1:20:48) weiterlesen

Fährnis und Wacherhalten Deutschen Glaubens. Von Mathilde Ludendorff (1877 – 1966)

Wie fest dünkt uns das eingeborene Gotterleben in den Völkern gesichert, und wie grausam möchte seine Ungleichheit in den Rassen dem flüchtigen Denker dünken! War nicht alles, was wir als Wesensart Deutschen Gottglaubens und Deutschen Gutseins nannten, so hellicht, so gottinnig, daß uns diese Rasse vor anderen "bevorzugt" erscheinen möchte? Sie scheint uns freilich bevorzugt, … Fährnis und Wacherhalten Deutschen Glaubens. Von Mathilde Ludendorff (1877 – 1966) weiterlesen