Ein Jude spricht mit Himmler – Heinrich Himmlers nächtliches Gespräch mit Norbert Masur im April 1945. Von Jürgen Graf

Im folgenden ist ein historisches Dokument wiedergegeben, ein von dem Juden Norbert Masur verfasster Gesprächsbericht, den Jürgen Graf 2004 aus dem Schwedischen übersetzte, mit Einleitung und kurzem Kommentar versah und veröffentlichte. Die Wiedergabe des Dokuments dient der kritischen Kenntnisnahme durch den mündigen, an der Geschichte Deutschlands und der Judenheit interessierten Bürger - nicht zur Behauptung … Ein Jude spricht mit Himmler – Heinrich Himmlers nächtliches Gespräch mit Norbert Masur im April 1945. Von Jürgen Graf weiterlesen

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen: Droht ein neuer Holocaust? Eine kleine Weltnetz-Diskussion vom 5. bis 6. Februar 2020

G.M.: Thomas Kemmerich (FDP) wurde mit den Stimmen der Björn-Höcke-AfD zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt! Ist das der Beginn einer neuen Judenverfolgung? Droht ein neuer Holocaust? E.W.: Vor Moskau wurden schon Tiger Panzer gesichtet :-) :-) :-) G.M.: Die Mauer der Finsternis wankt und bekommt Risse :-) Ga.M.: Das ist jetzt eine Frage für die … Ministerpräsidentenwahl in Thüringen: Droht ein neuer Holocaust? Eine kleine Weltnetz-Diskussion vom 5. bis 6. Februar 2020 weiterlesen

„Überall sind Nazis!“ (Video 27:50)

So, wie heute das völkerfeindliche Polit- und Medien-Establishment "Nazi" definiert, dürften Nazis 75 % der weißen Bevölkerung ausmachen. Was passiert, wenn diese sich unter dem anwachsenden Druck ihres Nazi-Seins bewusst werden? Zum Video: → https://donnersender.ru/v/8115 ← *** https://wp.me/p2UUpY-2KW

„Die Rothschilds – Aktien auf Waterloo“ (1940) – Deutscher Historienfilm von Erich Waschneck [English subtitles]

Die Rothschilds – Aktien auf Waterloo ist ein Historienfilm, der 1940 im Dritten Reich unter der Regie von Erich Waschneck gedreht wurde. Der Film entstand nach der Idee von Mirko Jelusich und befaßt sich mit dem Aufstieg der jüdischen Bankiersfamilie Rothschild. Die Uraufführung fand am 17. Juli 1940 statt. Zum Filmvideo: https://archive.org/details/TheRothschilds-DieRothschild.AktienAufWaterloo1940.avi Handlung: Das Blutgeld … „Die Rothschilds – Aktien auf Waterloo“ (1940) – Deutscher Historienfilm von Erich Waschneck [English subtitles] weiterlesen

Holocaustreligion (Shoaismus)

Heute morgen twitterte Bundesminister Heiko Maas: @HeikoMaas 1 Std. Damit Auschwitz nie wieder sei, müssen wir die Erinnerung wach halten. Das@AuschwitzMuseum tut das hingebungsvoll. Danke am #DonnerstagderDemokratie. Bis Montag zum 75. Jahrestag der Befreiung will das Museum eine Million Twitter-Follower erreichen. Bitte folgen! #Auschwitz75 Damit schlägt der Bundesminister mindestens drei Fliegen mit einer Klappe: das … Holocaustreligion (Shoaismus) weiterlesen

„Kuschel-Kommunismus?“ Ein sehr ernstes Wort an Freund und Feind! (Video 35:11)

  Pfad zum Video: → https://donnersender.ru/v/8032 ← *** https://wp.me/p2UUpY-2sr

Zionisten in Washington und Israel stecken hinter der Eskalationspolitik gegen den Iran

Qassem Soleimani war ein iranischer Generalmajor. Er wurde bei einem gezielten Raketenangriff am 3. Januar 2020 am Flughafen Bagdad getötet. Kurz nach seinem Eintreffen auf dem Flughafen wurde seine Fahrzeugkolonne beim Verlassen des Komplexes von einer amerikanischen MQ-9-Reaper-Drohne mit Raketen angegriffen. https://external-content.duckduckgo.com/iu/?u=https%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2Fc%2Fcd%2FSardar_Qasem_Soleimani-01.jpg Der Angriff wurde von US-Präsident Donald Trump befohlen. Bei dem Drohnenangriff starben auch … Zionisten in Washington und Israel stecken hinter der Eskalationspolitik gegen den Iran weiterlesen

Philosophische Fragen (13): Ist der Mensch das Geschöpf Gottes?

G.: Schon immer haben Menschen über sich selbst nachgedacht. Dennoch ist die philosophische Disziplin, die sich ausdrücklich mit dem Wesen des Menschen befasst: die philosophische Anthropologie, sehr jung. Sie bildete sich in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts heraus. Als bedeutende Vertreter dieser Richtung in Deutschland gelten Max Scheler, Helmuth Plessner und Arnold Gehlen. In … Philosophische Fragen (13): Ist der Mensch das Geschöpf Gottes? weiterlesen

Philosophische Fragen (4): Brauchen der Einzelne, die Gemeinschaft, das Volk, eine Weltanschauung?

G.: Ich möchte den Gedankenaustausch wieder in Fahrt bringen und stelle die Frage: Brauchen wir: der Einzelne, die Gemeinschaft, das Volk, eine Weltanschauung? Wenn ja: warum, wozu? Und ist eine umfassende Weltanschauung überhaupt möglich? J. S.: Gute Frage. Ich habe eine Antwort an das Ende eines Vortrags über Medien gesetzt: J. S.: Weltanschauungsübergreifend, neutral Beim … Philosophische Fragen (4): Brauchen der Einzelne, die Gemeinschaft, das Volk, eine Weltanschauung? weiterlesen

Philosophische Fragen (3): Wie wahr sind Religionen?

G.: Es gibt viele Religionen, darunter einige, die zu sogenannten Weltreligionen wurden. Sind sie wahr oder falsch? Oder alle ein bisschen wahr? Oder nur einige davon, oder sogar nur eine einzige? Was überhaupt ist mit "wahr" gemeint, wenn eine Religion behauptet, sie sei wahr? https://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/modernes-leben-die-7-weltreligionen_aid_197913.html G. v. G.: Religion ist IMMER BUCH-Religion! Eine Religion ist … Philosophische Fragen (3): Wie wahr sind Religionen? weiterlesen