Ehre Wahrheit Heimat – Pflichtenheft der Deutschen. Von Horst Mahler (Video)

https://youtu.be/GKydFBHGd2s Siehe dazu den Artikel auf diesem Blog: https://estomiles.wordpress.com/2017/03/03/pflichtenheft-der-deutschen-von-horst-mahler-11-nov-2001/

Advertisements

Damit Deutschland lebe (Text und Video)

https://www.youtube.com/watch?v=KFy-O0cP8f8 Wach auf, Deutscher! wach auf! Deutschland ist in Gefahr! Steh auf, Deutscher! steh auf! Gefahr, wie niemals war! -- Dich hasst ein Gegenvolk, der Teufel scheint sein Gott, Buchstaberei sein Nam', will Knecht dich oder tot, Raubt aus, verheert die Welt, wirrt sie zum Einerlei, Verdreht Leib, Seele, Geist, dass sein Nam' einzig sei. … Damit Deutschland lebe (Text und Video) weiterlesen

Befreiung von der Befreiungslüge. Ansprache von Pastor i. R. Friedrich Bode (Video 13:02)

Rede bei der Gedenkveranstaltung für die Ermordeten der Rheinwiesenlager, unter dem Motto "Befreiung von der Befreiungslüge", am 7.Mai 2017 in Bretzenheim bei Bad Kreuznach. https://vimeo.com/221772032

Das „Glockengeläut des Grauens“ aus „Deutschlands finsterster Zeit“ (Video 2:35)

Es läuten alle drei Glocken der protestantischen Jacobskirche in Herxheim am Berg zum Gottesdienst. Eine historische Aufnahme, denn die kleinste Glocke im zweigestrichenen c-Ton, die Vaterlandsglocke, läutet nicht mehr. Die evangelische Kirche hat sich von ihr distanziert. https://www.youtube.com/watch?v=CiQsfoqvjBk https://www.youtube.com/watch?v=NMIp59wEcmA https://www.swr.de/swraktuell/rp/entscheidung-in-herxheim-am-berg-hitler-glocke-soll-offenbar-abgehaengt-werden/-/id=1682/did=20293962/nid=1682/dumxs/index.html

Völkermord auf leisen Sohlen. Vortrag von Wolfgang Juchem (54:15)

Ein Vortrag von Wolfgang Juchem zur planmäßigen Vernichtung des Deutschen Volkes, welche seit 1945 in Deutschland die vorherrschende Bevölkerungspolitik darstellt. Er beantwortet unter anderem wichtige Fragen unsererer Zeit: Warum sollen wir Deutsche ausgerottet werden? Wieso gilt in Deutschland dieses einzigartige Asylrecht? Warum bekommen wir Deutschen so wenig Kinder? https://www.youtube.com/watch?v=PHxTEaCewks

Ursula Haverbeck: Fragen über Fragen. Aus einem Vortrag im September 2015 (Video 1:04:17)

Wikipedia: "Am 17. Februar 2017 wurde sie vom Amtsgericht Detmold wegen Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener zu zehn Monaten Haft verurteilt. Sie hatte nach der Verurteilung im September 2016 im Gericht Schriftstücke verteilt, in denen sie erneut den Holocaust als Propagandalüge bezeichnet hat." Ursula Haverbeck: "Wir haben nur die Wahrheit und die Moral." … Ursula Haverbeck: Fragen über Fragen. Aus einem Vortrag im September 2015 (Video 1:04:17) weiterlesen

Fährnis und Wacherhalten Deutschen Glaubens. Von Mathilde Ludendorff (1877 – 1966)

Wie fest dünkt uns das eingeborene Gotterleben in den Völkern gesichert, und wie grausam möchte seine Ungleichheit in den Rassen dem flüchtigen Denker dünken! War nicht alles, was wir als Wesensart Deutschen Gottglaubens und Deutschen Gutseins nannten, so hellicht, so gottinnig, daß uns diese Rasse vor anderen "bevorzugt" erscheinen möchte? Sie scheint uns freilich bevorzugt, … Fährnis und Wacherhalten Deutschen Glaubens. Von Mathilde Ludendorff (1877 – 1966) weiterlesen

Horst Mahler in Ungarn – Teil 1 und 2 (Videos 28:53 und 25:26 Minuten)

https://youtu.be/wAAl3cgNgyw https://youtu.be/Cz-OTvyCp9A

Karl Bröger (1886 – 1944): Deutschland stirbt nicht

Vorhin ist ein Buch angekommen. Für einen Heller und einen Knopf gekauft. Staubig, doch augenscheinlich schimmelfrei - vom Dachboden, nicht aus dem Keller: Karl Bröger, Sturz und Erhebung - Gesamtausgabe der Gedichte, Eugen Diederichs Verlag, Weimar 1943, 243 Seiten. Karl Bröger (1886 - 1944), in die Geschichte der deutschen Literatur eingegangen, aber heute fast vergessen, … Karl Bröger (1886 – 1944): Deutschland stirbt nicht weiterlesen

Ein Fall von Staunen

Für den griechischen Philosophen des Altertums Platon war das Staunen der Anfang aller Philosophie: "Das Staunen ist die Einstellung eines Mannes, der die Weisheit wahrhaft liebt, ja es gibt keinen anderen Anfang der Philosophie als diesen.“ (Theaitetos 155 d) Aristoteles, sein Schüler, folgte ihm darin: Die Philosophie würdigt Dinge kritischer Betrachtung, die zunächst als selbstverständlich … Ein Fall von Staunen weiterlesen