Endzeitnotizen (55): Feste im zukünftigen Tausendjährigen Reich (+ Schautafel)

Und es wird geschehen, dass alle Übriggebliebenen von all den Heidenvölkern, die gegen Jerusalem gezogen sind, Jahr für Jahr heraufkommen werden, um den König, den HERRN der Heerscharen, anzubeten und das Laubhüttenfest zu feiern. Sacharja 14,16

14,16-19 Diese äußerst wichtige Passage zeigt, dass einige Heiden zusammen mit den erlösten Juden ins Tausendjährige Reich eingehen werden. Ein bekehrter Überrest dieser Heidenvölker wird jährliche Pilgerfahrten nach Jerusalem unternehmen, um im Tausendjährigen Reich den Herrn anzubeten und das Laubhüttenfest zu feiern. Im Gedenken an die Zeit, als Gott mit Israel durch die Wüste zog, repräsentierte es das letzte der 3 wichtigen Feste (3Mo 23,34-36). Es markierte die letzte Getreideernte im Jahr und war eine Zeit der Freude. Im Tausendjährigen Reich wird es die Gegenwart des Messias feiern, der wieder inmitten seines Volkes wohnt, sowie Israels freudige Wiederherstellung und das Sammeln der Nationen. Diejenigen, die nicht kommen, werden mit Trockenheit geplagt. Im Verlauf der tausend Jahre werden tragischerweise viele Menschen aus der ganzen Welt Christus als Erlöser und König ablehnen und sich in einem letzten Krieg gegen ihn erheben, nur um getötet und für ewig in die Hölle geworfen zu werden (vgl. Offb 20,7-15).“
MacArthur-Studienbibel, S. 1270

Tabelle: ebd., S. 1147

***

https://gloria.tv/post/EZmRi8jnShRF1qVbCumeKfZjz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.