Endzeitnotizen (9): Die beiden Phasen der Wiederkunft Christi

„Wenn die über 300 biblischen Hinweise auf die Wiederkunft sorgfältig untersucht werden, wird deutlich, dass es zwei Phasen des Kommens Christi gibt. Diese Stellen enthalten zu viele Aspekte seiner Wiederkunft, die nicht miteinander in Einklang gebracht werden können, wenn man daraus ein einziges Kommen werden lässt […].

Da wir wissen, dass es keine Widersprüche im Wort Gottes gibt, will uns der Herr damit sicher etwas sagen: Die meisten Gelehrten, die – soweit wie möglich – an der wörtlichen Bibelauslegung festhalten, glauben, dass er über ein „Kommen“ in zwei Phasen spricht. Zunächst wird er plötzlich in den Luftbereich kommen, um seine Gemeinde [gr. ekklesía, lat. ecclesia] zu entrücken und um die Gläubigen in das Haus seines Vaters zu bringen (womit Johannes 14,1-3 erfüllt wird). Dann werden sie vor dem Richterstuhl Christi erscheinen (2. Korinther 5,8-10) und an dem Hochzeitsmahl des Lammes teilnehmen (Offenbarung 19,1-10). Schließlich wird Jesus seine Wiederkunft dadurch vollenden, dass er in Herrlichkeit und für alle sichtbar in großer Macht auf die Erde zurückkehrt, um sein Reich aufzurichten.“

Zitat:
T. LaHaye/Th. Ice: Countdown …, 5. Aufl., Dillenburg 2016, S. 65
(Eckige Klammern von mir)

***

Quelle: https://gloria.tv/post/AUGkvSioMqKx4cmv6PKyDYuiV

***

Kurzlink: https://wp.me/p2UUpY-7vG

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.