Erklärung zu Covid-19 und dem neuen Impfstoff aus der Position der Autorität Gottes

Viele Christen und Menschen guten Willens wenden sich mit Fragen zu Covid-19 und Impfungen an das Byzantinische katholische Patriarchat (BKP). Sie fragen: Wem sollen wir vertrauen? Massenmedien? Politikern? Dem Vatikan mit dem Abtrünnigen Bergoglio? Oder sollten wir echten Medizinern und denen vertrauen, die vor den Gefahren des neuen Impfstoffs warnen?

Erklärung zu Covid-19 und dem neuen Impfstoff aus der Position der Autorität Gottes /german version/ |

Verknüpfungen zum Video:
https://cos.tv/videos/play/25448444519814144
https://gloria.tv/post/x47rn2UvFQ2k4ESKdpFq73GJU
https://rumble.com/vd970n-der-position-der-autoritt-gottes.html
https://ugetube.com/watch/tVjaQ29jEcOwKBK
https://ultimos-tiempos.wistia.com/medias/8scmm3pb1w

Video herunterladen:
488,3 MB, 1280×720 / 147,5 MB, 768×432

Ein Mensch, der von Vernunft und Gewissen geleitet wird, akzeptiert die Wahrheit von denen, von denen er weiß, dass 1) sie die Gelegenheit hatten, die Wahrheit zu erfahren und 2) sie weitergeben wollen. Niemand kann denen vertrauen, die 1) die Wahrheit nicht wissen wollen und 2) nicht wollen, dass andere sie wissen.

Deshalb wenden wir uns an echte medizinische Experten, die die Wahrheit kennen und sie auch auf Kosten der Verfolgung bezeugen.

Was halten Sie von sogenanntem Covid-19?
Dr. Heiko Schöning: „Wenn Sie hinter die Vorhänge schauen, sehen Sie diese medizinische Geschichte mit Covid-19 – wir haben die medizinischen Fakten – es ist ein Betrug, es ist eine Fälschung.“

Wie ist die Situation unter Ärzten in Bezug auf Covid-19?
Dr. Rashid A. Buttar: „Und was mich wirklich, wirklich verärgert, ist, dass es Tausende, Zehntausende von Ärzten und Wissenschaftlern gibt, die wissen, dass dies ein Betrug ist und sie nichts sagen. Entweder haben sie Angst vor sozialer Ausgrenzung, weil sie rausgeworfen werden, oder vor sozialer Schande, oder sie haben Angst, ihre Lizenz zu verlieren. Um Gottes willen verändert dies den Planeten! Und jeder Wissenschaftler und jeder Arzt, der weiß, dass dies eine Fälschung ist, muss den Mund öffnen und sprechen!“

Wie schaffen es die Initiatoren der falschen Pandemie, Menschen zu manipulieren?
Dr. Wolfgang Wodarg: „… wir, mit Hilfe der Medien, mit Hilfe der Politik erpresst werden, wenn uns Angst gemacht wird. Man wird die Menschen erpressen, dass sie Angst haben, damit sie diese Impfung dann über sich ergehen lassen.“

Ist die Situation in Bezug auf Covid-19 wirklich so ernst wie in den Medienberichten?
Dr. Heiko Schöning: „Die Corona-Panik ist eine Inszenierung. Sie ist ein Betrügertrick. Es ist höchste Zeit zu verstehen, dass wir inmitten eines weltweiten und mafiösen Verbrechens sind. Es geht hier nicht um ein medizinisches Problem. Es geht hier um den finanziellen und wirtschaftlichen Neustart (the great reset).“

Welche Methode verwenden die Initiatoren der gefälschten Pandemie?
Dr. Vernon Coleman: „Sie werden die Drohungen wiederholen, bis wir völlig eingeschüchtert und bereit sind, alles zu akzeptieren, was sie uns befehlen; bis wir um den Impfstoff bitten, den sie uns versprechen oder mit den sie uns drohen…“

Sind die Masken wirksam?
Dr. Heinrich Fiechtner: „Es gibt keine Maske, die irgendein Virus wirksam zurückhalten kann. … sie sind eben nicht auf Durchgängigkeit gegen SARS-COV-2 überprüft. Das heißt: Medizinisch gibt es keinen Nutzen. Medizinisch gibt es dagegen einen massiven Schaden.“

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Tragen von Masken gemacht?
Dr. Bodo Schiffmann: „Kinder sterben durch das Tragen der Maske. Kinder nehmen neurologischen Schäden, und sogar Lanzeitschäden. Wir haben jetzt zwei tote Kinder, wie viele sollen es denn noch werden ?!“

Warum sind die Masken schädlich?
Dr. Stefano Montanari: „Wenn wir atmen, geben wir Dampf ab, der die Maske befeuchtet. Mit diesem Dampf befeuchten wir die Maske und schaffen eine angenehme Kultur für Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten … Patienten sollten diese Maske alle 3 Minuten, 2 Minuten, jede Minute wegwerfen, da sie bereits voll mit diesen Viren ist, aber sie tun es nicht.“

Sind PCR-Tests zuverlässig?
Dr. Andrew Kaufman: „…es gab eine falsch positive Rate von 80%. Daher würde ich sagen, dass die beste Schätzung der Fehlerrate darin besteht, dass diese Tests zu null Prozent genau sind.“

Was würden Sie uns raten? Sollen wir Tests machen?
Dr. Roberto Petrella: „Lassen Sie sich nicht testen. Die Tests sind nicht zuverlässig. Das Vorhandensein eines Virus bedeutet nicht, dass Sie krank sind. Sie sind gesund. Es gibt jedoch positive Indikatoren, die in den Tests erscheinen, und positiv zu sein bedeutet, als schädlich eingestuft zu werden. Die Ablehnung des Tests ist der einzige Schlüssel zur Vermeidung von Impfungen. Lassen Sie sich nicht testen. Covid-19 ist ein Programm der Massenvernichtung.“

Wie kann man eine betrügerische Panik beenden?
Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: „Man muss aufhören die gesunden Menschen zu testen.“

Wie würden Sie den PCR-Test bewerten?
Dr. Reiner Füllmich: „Dieser PCR-Test ist für diagnostische Zwecke überhaupt nicht zugelassen. Die Behauptung, der PCR-Test könne konkrete Auskunft über Infektionen geben, ist eine falsche Tatsachenbehauptung im Sinne des Straftatbestandes des Betruges.“

Was möchten Sie zur Erklärung einer Pandemie sagen?
Dr. Elke De Klerk: „Ich möchte sagen, dass wir keine medizinische Pandemie oder Epidemie haben. Es gibt keinen Grund zur Panik, auch in der medizinischen Praxis gibt es keinen Grund zur Panik. Die Panik wurde durch diese falsch positiven PCR-Tests erzeugt. 89% bis 94% dieser PCR-Tests sind falsch positiv. Ärzte sollten die Ergebnisse dieser Tests nicht berücksichtigen.“

Gibt es etwas Dringendes, das Sie den Massenmedienarbeitern sagen möchten?
Dr. Roberto Petrella: „… es gibt keine Covid-19-Pandemie, sondern eine Desinformationspandemie … Genug von diesem Alarmismus im Fernsehen! Wie ist es möglich, dass es Ihnen gelungen ist, Panik zu verursachen, wenn nichts passiert ist?! Schämt euch!“

Ist der neue Impfstoff sicher?
Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: „Der neue Impfstoff mit RNA ist der gefährlichste Impfstoff überhaupt. Dass man diesen Impfstoff überhaupt zulassen kann für die klinische Erprobung, ist sträflich. Das sind Menschenversuche. Das, was jetzt geschieht, ein Verbrechen an der Menschheit sein wird. Ich halte diese genbasierten Impfstoffe für einen Menschenversuch, der nicht erlaubt ist. Meine Sorge gilt meinen Kindern und meinen Enkeln. Ich habe auch Enkel. Es kann nicht sein, dass irrwitzige Impfung durchgeführt wird an unseren Kindern und Enkeln… dann ist diese Gesellschaft am Ende. Lassen Sie es nicht zu!“

Was macht Ihnen am meisten Angst vor dem neuen Impfstoff?
Dr. Carrie Madej: „Die rekombinante RNA und die rekombinante DNA-Technologie können dauerhafte und unbekannte genetische Veränderungen in einem menschlichen Körper bewirken. Es macht mir Angst. Es hat mich jahrelang erschreckt.“

Wie beurteilen Sie die Tatsache, dass die Regierung ständig eine Impfung verlangt?
Dr. Bodo Schiffmann: „Es ist eine erschreckende Ignoranz von anerkannten internationalen Studien und Experten aus allen Gebieten, seien es Virologen Bakteriologen, Epidemiologen …, die einfach nicht gehört werden bzw. ignoriert werden. Und es handelt sich um eine neue Form der Impfung, eine so genannte RNA-Impfung, die im Gegensatz zu bisherigen Impfungen in der Lage ist, das Erbgut zu verändern. Und nicht übersehbare Schäden über die Menschen bringen kann.“

Wie unterscheiden sich neue Covid-19-Impfstoffe von früheren Impfstoffen?
Dr. Andrew Kaufman: „Diese Impfstoffe sind eine völlig andere Art von Technologie als frühere Impfstoffe. Dies ist genau die gleiche Technologie, mit der genetisch veränderte Organismen hergestellt werden. Ich sehe es als einen Versuch, uns in genetisch veränderte Organismen zu verwandeln.“

Warum enthalten die neuen Impfstoffe ein Hydrogel?
Dr. Carrie Madej: „Hydrogel ist Nanotechnologie, kleine mikroskopische Roboter. Sie können verschiedene Dinge zusammenbauen, zerlegen, wieder zusammenbauen, und tun. Dieses Hydrogel hat die Fähigkeit, sich mit künstlicher Intelligenz zu verbinden. Dies ermöglicht eine direkte Verbindung zu unserem Körper, um Informationen zu erhalten und diese zu sammeln. Wer schützt diese Informationen? Wofür verwenden sie sie? Welche Informationen würden an uns zurückgesandt?“

Wovor möchten Sie die Menschheit warnen?
Dr. Galina Borisovna Kirillicheva: „Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass die Impfstoffe zu einem Mittel zur Massenvernichtung werden können. Derzeit entwickelt die Wissenschaft Nanovakzine, die Nanochips enthalten. Jeder muss es wissen und wir müssen es verhindern!“

Was bedeutet Impfung?
Dr. Rashid A. Buttar: „…Sie werden anfangen, Impfstoffe zu geben, und die Menschen, die die Impfstoffe nicht bekommen, werden grundsätzlich als Dissidenten betrachtet. Leute wie ich werden dann in den Kopf geschossen. Menschen wie Sie werden in den Kopf geschossen oder in einem Konzentrationslager unter Quarantäne gestellt. Sie werden RFID-Chips in uns stecken, um zu sehen, wer den Impfstoff hatte, wer den Impfstoff nicht hatte … und wenn die Leute durch den Impfstoff immer kranker werden, werden sie sagen: „Oh, mein Gott, sehen Sie, mehr Menschen werden krank, wir brauchen mehr Impfstoffe!“ Immer mehr Menschen sind 5G-Strahlung ausgesetzt und sagen: „Oh, schauen Sie, viel mehr Menschen werden wieder krank, wir brauchen mehr Impfstoffe.“ Es wird ein Zyklus, den sie immer wieder wiederholen werden, bis die ganze Welt digitalisiert und in jede Person RFID-Chips eingesetzt wird…“

Würden Sie älteren Menschen einen Impfstoff empfehlen?
Dr. Judy Mikovits: „Kein älterer Mensch sollte jemals einen Impfstoff irgendeiner Art bekommen. Eigentlich sollte niemand einen Impfstoff irgendeiner Art bekommen, wenn er gesund sein will, und ich hoffe, dass Präsident Trump genau das schaffen wird – ein fünfjähriges Moratorium für alle Impfstoffe… Und Sie wissen, was wir bekommen werden, hm, wir bekommen gesunde Kinder, wir bekommen unser Leben zurück.“

Was ist Ihrer Meinung nach die größte Bedrohung durch den neuen Impfstoff?
Dr. Carrie Madej: „Was für den COVID-19-Impfstoff vorgeschlagen wird, ist rekombinante DNA- und rekombinante RNA-Technologie … Diese Technologie wird dauerhafte und unbekannte genetische Veränderungen im Körper einer Person verursachen. Im Wesentlichen schafft dies eine neue Spezies und zerstört vielleicht die „alte“ – uns als Menschen, wie wir uns selbst kennen.“

Welche Auswirkungen hätte eine obligatorische Impfung auf die Amerikaner?
Dr. Judy Mikovits: „Wenn es Dr. Fauci und Bill Gates gelingen würde, die obligatorische Impfung durchzusetzen, würden mindestens 50 Millionen Amerikaner sterben. Es wären die Menschen, die zuvor durch andere Impfstoffe verletzt wurden. 50 Millionen Amerikaner haben die Gamma-Retroviren wegen Impfstoffen … Ihr Tod wird dann auf Covid-19 zurückgeführt.“

Welche Zukunft erwartet diejenigen, die den neuen Impfstoff erhalten?
Mike Adams: „Wenn Sie sich für die Injektion anstellen, werden Sie sehr wahrscheinlich schon sehr bald tot sein… Und genau darum geht es. Impfstoffe sind zu Waffen geworden. Sie sind ein tödlicher Vektor für die Menschheit…“

In der Vergangenheit, als religiöse Autoritäten ihre Mission verrieten, sprach Gott durch die Propheten. Gewissenhafte und mutige medizinische Experten sind heute auch eine prophetische Stimme für die Menschheit, selbst wenn die Gefahr besteht, verfolgt zu werden oder für die Wahrheit ihr Leben zu verlieren. Unter ihnen sind auch mutige Menschen, die die Wahrheit verbreiten und daher ähnlichen Verfolgungen ausgesetzt sind.

Bergoglio, der selbst die Wahrheit nicht wissen will, täuscht die Öffentlichkeit und fördert neue Impfstoffe, die das menschliche Genom verändern und für die Chippisierung bestimmt sind. Der Zweck von Impfstoffen ist es, eine genozidale Entvölkerung und letztendlich die ewige Verdammnis der Seelen im Feuersee zu erreichen. Die Förderung neuer Impfstoffe ist eine Rebellion gegen Gott und ein Verbrechen gegen die menschliche Natur.

Bibelzitate
„Das Tier … zwang alle, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens… 666.“ (Offb 13,15-18).

Einen Impfstoff mit einem Nanochip (Zeichen) zu erhalten und daher den eigenen Willen und die Verantwortung aufzugeben, richtig oder falsch zu handeln, ist eine unwiderrufliche Handlung, es ist ein spiritueller Selbstmord. Die Belohnung dafür ist der Feuersee nach dem Tod.

„Wer das Tier anbetet… und das Zeichen auf seiner Stirn oder seiner Hand annimmt, … wird mit Feuer und Schwefel gequält … und der Rauch ihrer Qual wird aufsteigen von Ewigkeit zu Ewigkeit.“ (Offb 14,9-11)

Die Bibel hebt erneut die ewige Strafe hervor, wenn man dem Tier seinen Willen gibt, indem man einen Chip erhält. Die einzige Lösung für einen Christen ist: selbst auf Kosten des Martyriums keinen Chip zu erhalten. Die frühen Christen zogen es vor, grausame Folter und Tod zu erleiden, anstatt ein Weihrauchkorn vor ein dämonisches Idol zu werfen. Davon zeugt das Leben von Heiligen und Märtyrern. Die Kirche setzt diese Helden des Glaubens als Vorbilder für uns.

Der vom Erzhäretiker Bergoglio besetzte Vatikan hat sich zu dieser Zeit gegen Gott, die Kirche und die Menschheit gestellt. Er benutzt die schamlosesten Lügen, um kriminelle Impfungen zu fördern! Darüber hinaus unterstützt er (Bergoglio) offen die Legalisierung gleichgeschlechtlicher Gewerkschaften. Es hat die gröbste Gotteslästerung begangen, indem er den Dämon Pachamama in der Hauptbasilika der Kirche thronte! Dies ist eine öffentliche Geste des Abfalls, dh des Abfalls vom lebendigen und heiligen Gott. Es ist eine Rebellion gegen Christus und Sein Evangelium. Mit diesen schwersten Verbrechen bringt Bergoglios Vatikan einen Fluch nicht nur auf die Kirche, sondern auf die ganze Menschheit!

In dieser Zeit des Abfalls des Vatikans übt das Byzantinische katholische Patriarchat den apostolischen und prophetischen Dienst aus. Es verteidigt die Wahrheiten des Glaubens gegen Häresien und warnt die Menschheit vor den Lügen, die zum zeitlichen und ewigen Tod führen. Das Patriarchat lehnt in Einheit mit den echten medizinischen Experten die tödlich gefährliche Impfung gegen Covid-19 radikal ab.

Durch die Autorität des apostolischen und prophetischen Dienstes verpflichten wir hiermit die katholischen Gläubigen und alle Christen, die Wahrheit und das Leben zu akzeptieren und die Lügen und den Tod, die mit der neuen kriminellen Impfung verbunden sind, abzulehnen. Der Herr sagt heute noch einmal: „Wähle also das Leben, damit du lebst, du und deine Nachkommen!“ (Dtn 30,19b).

+ Elija
Patriarch des Byzantinischen katholischen Patriarchats

+ Methodius, OSBMr + Timotheus, OSBMr
Bischöfe-Sekretäre

14. Dezember 2020

Das Byzantinische katholische Patriarchat (BKP) ist eine Gemeinschaft von Mönchen, Priestern und Bischöfen, die in Klöstern leben. Das BKP wird von Patriarch Elija mit zwei Bischöfen-Sekretären, + Timotheus und + Methodius, geleitet. Das BKP entstand aus der Notwendigkeit, die grundlegenden christlichen Wahrheiten gegen Häresien und Abfall vom Glauben zu verteidigen. Das Patriarchat erkennt den Pseudo-Papst Bergoglio nicht an und ist ihm nicht untergeordnet.

***

Quelle:
Byzantine Catholic Patriarchate
Gloria TV

***

https://wp.me/p2UUpY-7aY

Ein Gedanke zu „Erklärung zu Covid-19 und dem neuen Impfstoff aus der Position der Autorität Gottes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.