Gebete für das deutsche Volk und Vaterland: 1. Für das Wohl des Vaterlandes, 2. Gebet für die Heimat, 3. Litanei zu den deutschen Heiligen

Der Trierer Dom. Im Jahre 340 unter dem Trierer Bischof Maximin (329–346) wurde mit seinem Bau begonnen. Der Trierer Dom ist die älteste Kirche Deutschlands und eine der ältesten Kirchen der Welt. Foto: Wikipedia Commons

Für das Wohl des Vaterlandes

Allmächtiger, ewiger Gott, schütze unser deutsches Vaterland! Bewahre es vor Krieg, Hungersnot, Seuchen und allem Übel. Wenn unsere Sünden Strafe verdient haben, sei uns gnädig und laß uns nicht zugrunde gehen. Speise uns in der Teuerung, stärke uns in der Krankheit, beschirme uns in schwerer Zeit. Lehre uns Ehrfurcht und Gehorsam gegen die Obrigkeit, verleihe allen Vorgesetzten Gerechtigkeit, Milde und Weisheit, damit das Böse bestraft, das Gute belohnt, der Sünde und dem Laster gesteuert, der Friede und die Wohlfahrt befestigt und gefördert werde. Laß alle erkennen, daß du der König der Könige und der Herr der Heerscharen bist, daß Gedeihen und Wohlfahrt der Völker abhängt von der Treue, mit der sie dir dienen, von dem Segen, den du spendest. Laß Gerechtigkeit und Liebe herrschen, auf daß die Kluft sich schließe, die sich zwischen Völkern und den Einzelnen aufgetan haben. Laß uns im Streben nach leiblicher Wohlfahrt und irdischem Fortschritt nicht vergessen, zu suchen, was droben ist, damit wir einst Erben der ewigen Heimat werden, die bei dir im Himmel ist. Amen.

Gebet für die Heimat

(Marius Besson, Bischof von Lausanne,
Genf und Freiburg)

Allmächtiger Gott, du hast uns ein herrliches Vaterland gegeben und es bisher immerfort behütet; gib ihm auch weiterhin deinen Segen! Segne unsere geistlichen und weltlichen Behörden, unsere Schulen und unsere Armee; segne die Landwirtschaft, das Handwerk, die Industrie, den Handel und den Verkehr. Laß uns ohne Unterbrechen den wahren Frieden genießen, der ohne dich nicht bestehen kann. Durch die Eintracht aller Bürger erhalte die Heimat frei und stark; hilf uns treu an deinen heiligen Geboten festhalten und so das Glück und den Wohlstand der Heimat fördern. Du unser guter Herr und treuer Gott, befreie die Heimat von allem Übel und behüte sie vor jeder Gefahr. Wir bitten dich darum durch Christus, deinen Sohn, unsern Erlöser, der seine irdische Heimat so sehr liebte, daß er in Voraussicht der ihr drohenden Prüfungen Tränen vergoß.

Heilige Jungfrau und Gottesmutter Maria, der unsere Vorfahren auf den Höhen und in den Tälern so manches Heiligtum erbaut haben; ihr, heilige Engel Gottes, die ihr über Stadt und Land der Heimat schützend wacht; ihr, heilige Männer und Frauen, die ihr aus dem Volke unserer Heimat hervorgegangen seid oder in unserer Heimat euch geheiligt habt, ihr Heiligen alle, betet für uns und mit uns! Steht uns durch eure Fürbitte bei, damit wir durch wahrhaft christliches Leben und durch unwandelbare Treue dem Vaterlande allezeit Schutz und Wehr seien! Amen.

Litanei zu den deutschen Heiligen

(aus „Im Herrn“, hrsg. von P. Otto Pies SJ)

Herr, erbarme dich unser
Christus, erbarme dich unser
Herr, erbarme dich unser

Christus, höre uns
Christus, erhöre uns

Gott Vater vom Himmel, – erbarme dich unser
Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist
Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott

Heilige Maria, – bitte für uns
Heiliger Michael, Schirmherr der Deutschen
Heiliger Johannes der Täufer
Heiliger Joseph
Heiliger Petrus
Heiliger Matthias

Heiliger Bonifatius, Apostel Deutschlands
Heiliger Petrus Canisius, Kirchenlehrer und zweiter Apostel Deutschlands
Heiliger Severin, Apostel von Österreich
Heiliger Fridolin, Apostel der Alemannen
Heiliger Kilian, Apostel der Franken
Heiliger Korbinian, Apostel der Bayern
Heiliger Willibrord, Apostel der Friesen
Heiliger Ansgar, Apostel des Nordens
Heiliger Adalbert, Apostel der Preußen
Heiliger Otto, Apostel der Pommern
Heiliger Vicelin, Apostel von Holstein
Heiliger Lubentius, Apostel des Lahngaues
Alle heiligen Apostel deutscher Lande, – bittet für uns

Heiliger Gereon, Märtyrer in Köln, – bitte für uns
Heiliger Trudpert, Märtyrer im Breisgau
Heiliger Totnan, Märtyrer in Franken
Heiliger Bruno von Querfurt, Märtyrer in Braunsberg
Heiliger Engelbert, Erzbischof und Märtyrer in Köln
Heiliger Fidelis von Sigmaringen, Märtyrer bei Seewis
Alle heiligen Märtyrer Deutschlands, – bittet für uns

Heiliger Papst Leo IX., – bitte für uns
Heiliger Kirchenlehrer Albertus Magnus
Heiliger Rupert, Bischof von Salzburg
Heiliger Burkhard, Bischof von Würzburg
Heiliger Willibald, Bischof von Eichstätt
Heiliger Willehad, Bischof von Bremen
Heiliger Ludger, Bischof von Münster
Heiliger Bruno, Erzbischof von Köln
Heiliger Ulrich, Bischof von Augsburg
Heiliger Wolfgang, Bischof von Regensburg
Heiliger Emmeram, Bischof von Regensburg
Heilige Maximilian, Valentin, Altmann, Bischöfe von Passau, – bittet für uns
Heiliger Bernward, Bischof von Hildesheim, – bitte für uns
Heiliger Godehard, Bischof von Hildesheim
Heiliger Konrad, Bischof von Konstanz
Heiliger Benno, Bischof von Meißen
Heiliger Norbert, Erzbischof von Magdeburg, Stifter der Prämonstratenser
Heiliger Adolf, Bischof von Osnabrück
Alle heiligen deutschen Bischöfe, – bittet für uns

Heiliger Gallus, Einsiedler in St. Gallen, – bitte für uns
Heiliger Wigbert, Abt von Fritzlar
Heiliger Wunibald, Abt von Heidenheim
Heiliger Sturmi, Abt von Fulda
Heiliger Meinulf, Erzdiakon in Paderborn
Heiliger Sebald, Einsiedler von Nürnberg
Heiliger Meinrad, Einsiedler von Einsiedeln
Heiliger Ludolf, Abt von Korvey
Heilige Bruno, Stifter der Kartäuser
Heiliger Klemens Maria Hofbauer
Heiliger Konrad von Parzham
Alle heiligen Priester und Ordensleute Deutschlands, – bittet für uns.

Heiliger Kaiser Heinrich, – bitte für uns
Heiliger Dagobert, König der Franken
Heiliger Leopold, Markgraf von Österreich
Heiliger Arnold, Zitherspieler Karls des Großen
Alle heiligen Laien Deutschlands, – bittet für uns

Heilige Ursula, Märtyrin von Köln, – bitte für uns
Heilige Walburga, Äbtissin von Heidenheim
Heilige Lioba, Äbtissin von Tauberbischofsheim
Heilige Elisabeth von Schönau
Heilige Hildegard von Bingen
Heilige Mechthild von Hackeborn
Heilige Gertrud von Helfta
Heilige Irmgard von Aspel
Heilige Notburga, Dienstmagd in Tirol
Heilige Mathilde, Kaiserin von Deutschland
Heilige Adelheid, Kaiserin von Deutschland
Heilige Kunigunde, Kaiserin von Deutschland
Heilige Elisabeth von Thüringen
Heilige Hedwig von Schlesien
Alle heiligen deutschen Jungfrauen, Witwen und Frauen, – bittet für uns
Alle Heiligen Deutschlands
Alle Heiligen Gottes

O Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden der Welt, – verschone uns, o Herr
O Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden der Welt, – erhöre uns, o Herr
O Lamm Gottes, das du hinwegnimmst die Sünden derr Welt, – erbarme dich unser

V. Christus, höre uns!
A. Christus, erhöre uns!

V. Lasset uns beten. O Gott, du wirst durch die Heiligen und Seligen verherrlicht. Sieh voll Huld auf unser Volk und Vaterland; laß uns nach dem Vorbild unserer heiligen Brüder und Schwestern und in der Kraft ihrer Fürsprache dir die Treue wahren. Durch Christus, unsern Herrn.
A. Amen.

Quelle: Pater H. J. Trutt, G. Duursma: PREISE GOTT – Gebete und Andachten, Sarto Verlag, Bobingen 2019
Die Gebete sind mit kirchlicher Approbation.

***

Kurzlink: https://wp.me/p2UUpY-6WQ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.