2 Gedanken zu „Sind wir auf dem Weg zur Erfüllung der Apokalypse? Vortrag von Dr. Roger Liebi (Video 1:22:48)

  1. ————————————————————–

    Die UNO ( 2. Versuch )

    ————————————————————–

    Die UNO wurde bekanntlich während des II. WK – Gründungsvorarbeiten liefen schon seit dem 1.11.1943 – als eine Allianz demokratischer Staaten einschließlich der kommunistischen gegen das Deutsche Reich und seine Verbündeten gegründet.

    ————————————————————–

    II. Weltkrieg nicht beendet !

    ————————————————————–

    Alle im Zweiten Weltkrieg auf deutscher Seite kämpfenden Staaten erhielten verhältnismäßig kurz nach Einstellung der Kampfhandlungen von den Alliierten, die sich ab 1945 als ‚Siegermächte‘ bezeichnen, ihren Friedensvertrag: Italien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Finnland am 10.2.1947 in Paris (Pariser Verträge). Japan, das noch vier Monate länger als Deutschland den Kampf fortsetzte, erhielt am 8.9.1951 von den USA und weiteren 48 alliierten Staaten, in San Francisco seinen Friedensvertrag und die UdSSR sah ihrerseits den Kriegszustand mit Japan ab 19.10.1956 als beendet an. Ganz außergewöhnlich ist der Schwebezustand mit Deutschland. Denn bis heute, 40 Jahre nach Beendigung der eigentlichen Kampfhandlungen hält der Kriegszustand mit Reichsdeutschland an. Seither herrscht lediglich Waffenstillstand. Das heißt, Reichsdeutschland steht mit 51 alliierten Staaten, die sich auf der ‚Konferenz von San Francisco‘ (25.4. – 26.6.1945) zu den Vereinten Nationen (UNO) zusammenschlossen, nach wie vor im Kriegszustand. Aktiv kämpfend standen uns zwar nur etwa 20 Staaten gegenüber; aber dem ‚Kriegsende‘ zu, also dem 8. Mai 1945, erklärten, teils von den Großmächten gezwungen, teils um am großen Kuchen Deutschland teil zu haben, die restlichen Staaten ebenfalls den Krieg an Deutschland, woraus sich die Zahl von 51 ergibt.

    Somit hält nur noch mit Reichsdeutschland der II. Weltkrieg an. Diese, seither auf deutschem Boden zwar schlummernde, Situation wird auch aus dem Folgenden ersichtlich:

    Die UNO wurde bekanntlich während des II. WK – Gründungsvorarbeiten liefen schon seit dem 1.11.1943 – als eine Allianz demokratischer Staaten einschließlich der kommunistischen gegen das Deutsche Reich und seine Verbündeten gegründet. In der Charta (= Urkunde, Vertrag) der Vereinten Nationen (UNO) wurde festgelegt, daß die Staaten, welche im II. W.K. gegen die Alliierten standen, also die Achsen-Mächte, als sogenannte ‚Feindstaaten‘ von der UNO ausgeschlossen bleiben und sich auch nicht auf die UNO-Charta berufen dürfen. Es sind im wesentlichen die Artikel 53 und 107, die sogenannten Feindstaatenklauseln der UNO-Charta, die jedem der Alliierten Staaten ‚Durchsetzungsmaßnahmen‘ gegen ihre ehemaligen Feinde bis heute gestatten. Das heißt, jeder der am Krieg gegen Deutschland beteiligten Staaten kann jederzeit kriegerische Maßnahmen nach seinem Gutdünken sofort wieder aufleben lassen, ohne dadurch die UNO-Charta, sowie die am 10.12.1948 erlassenen ‚Menschenrechte‘ der UNO zu verletzen.

    Das heißt, Deutschland und das deutsche Staatsvolk bleiben von den Menschenrechten ausgeschlossen aufgrund des noch nicht beendeten Kriegszustandes.

    Das wurde erneut sichtbar, als die von den Besatzern geschaffenen Staaten BRD und DDR am 18. Sept. 1973 in die UNO aufgenommen wurden. Das alleine ist ein Besatzungs- und Willkürakt für sich. Vor dieser UNO-Aufnahme mußten beide ‚Staaten‘ den weiteren Fortbestand der Feindstaatenklauseln, also die Artikel 53 und 107, ausdrücklich und schriftlich anerkennen.

    Also Aufnahme in die UNO ja, aber unter sklavischen, untergeordneten Bedingungen, als Besetzte, als Entrechtete. Beide von den Besatzern geschaffenen Teilstaat-Provisorien mit äußerst beschränkter Souveränität stehen nunmehr auch als UNO-Mitgliedstaaten ganz offensichtlich auf der Seite der alliierten Feinde Deutschlands und so benehmen sich diese auch seit Jahrzehnten gegen das deutsche Staatsvolk. Frage uns nur keiner, welche der zugelassenen Besatzungs- und Erfüllungs-Parteien er denn wählen soll! In einer solchen eindeutigen Besatzungslage kann nur jeder Deutsche seine Feinde wählen! Wobei man immer wieder den Eindruck hat, daß diese sich antideutsch gebärdenden Parteien noch besser, noch intensiver, noch perfekter als unsere eigentlichen Feinde selbst, die Hetze und Verleumdung gegen das rechtmäßige, legale Deutsche Reich und gegen jeden Deutschen betreiben, der sich das Rückgrad bewahrt hat und es ‚wagt‘ auf deutschem Boden auch heute noch deutsche Interessen zu vertreten.

    Da die anderen Achsen-Mächte schon 1947 bzw. 1951 ihre Friedensverträge erhielten und auch später unter die Fittiche der UNO geschlüpft sind – allerdings ohne auf erniedrigende Weise ‚Feindstaatenklauseln‘ gegen sich selbst unterschreiben zu müssen wie die BRD u. DDR – deshalb hält der II. W.K. nur noch mit dem Deutschen Reich an. Auch die von den ‚Siegern‘ geschaffene ‚Republik Österreich‘, die völkerrechtlich nach wie vor ein Bestandteil des Deutschen Reiches ist, wurde am 14.12.1955 in die UNO aufgenommen. Aber diese UNO-Beitritte der BRD, der DDR und der Republik Österreich sind selbstverständlich rechtswidrig und auch viele ihrer Gesetze und internationalen Verträge und Abkommen, die sie geschaffen und unterzeichnet haben, eben weil das Deutsche Reich juristisch und völkerrechtlich noch besteht und weil sich das Reich noch im Kriegszustand mit den Alliierten und den UNO-Staaten befindet.

    Hinzu kommt, kein auf deutscher Seite kämpfendes Land erlebte solch eine Propaganda- und Greuel-Hetze wie Deutschland seit 1945. Wird nach jedem Krieg recht bald vergeben und vergessen, steigert sich gegen Reichsdeutschland der gesteuerte Weltmedien-Haß und die phantastischen, an den Haaren herbeigezogenen Anschuldigungen von Jahrzehnt zu Jahrzehnt und erreichten erst jüngst absolute Höhepunkte, die ihresgleichen suchen in der Weltgeschichte. Dieser extrem lang anhaltende Kriegszustand und dieser übersteigerte Haß, ausschließlich im Fall Deutschland, hat ernste und tiefliegende Gründe, die der gesamten Weltöffentlichkeit seit vier Jahrzehnten verschwiegen werden!!

    Die sehr schwer zu erfassende Wahrheit sei hier vorweggenommen und ist folgende: Die Alliierten haben 1945 nur einen Pyrrhus-Sieg (Schein-Sieg) über Deutschland errungen und sind heute von einem Endsieg weiter entfernt als in den 40er und 50er Jahren.

    Warum?

    Hier finden sie die Antwort: ↓

    . . . und sie fliegen doch ! ↓

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/08/29/war-es-so-mythen-und-fakten/#comment-51138

    ————————————————————–

    Die Möglichkeit

    ————————————————————–

    „Die Möglichkeit, für ein Volkstum die Unabhängigkeit wieder zu erringen, ist nicht absolut gebunden an die Geschlossenheit eines Staatsgebietes, sondern vielmehr an das Vorhandensein eines wenn auch noch so kleinen Restes dieses Volkes und Staates, der, im Besitz der nötigen Freiheit, nicht nur der Träger der geistigen Gemeinschaft des gesamten Volkstums, sondern auch der Vorbereiter des militärischen Freiheitskampfes zu sein vermag.

    Wenn ein Volk von hundert Millionen Menschen, um die staatliche Geschlossenheit zu wahren, gemeinsam das Joch der Sklaverei erduldet, so ist dies schlimmer, als wenn ein solcher Staat und ein solches Volk zertrümmert worden wäre und nur ein Teil davon im Besitze der vollen Freiheit bliebe. Freilich unter der Voraussetzung, daß dieser Rest erfüllt wäre von der heiligen Mission, nicht nur die geistige und kulturelle Unzertrennbarkeit dauernd zu proklamieren, sondern auch die waffenmäßige Vorbereitung zu treffen für die endliche Befreiung und die Wiedervereinigung der unglücklichen unterdrückten Teile.

    ————————————————————–

    Deutschland, besetzt wieso? befreit wodurch ?

    ————————————————————–

    Mit der vorliegenden Schrift soll unserem Leserkreis — vor allem aber der jungen Generation — Gelegenheit gegeben werden, das von unserer Gesellschaft in mehreren Broschüren dargelegte reichsdeutsche Flugscheiben — Thema (UFOs) besser in das politische, vor allem aber militärische Gefüge der heutigen Welt, seit den Tagen des Zweiten Weltkrieges, einordnen zu können.

    Nicht nur die innerdeutsche Lage wird seit 1948 falsch dargestellt, sondern im Weltmaßstab auch die Beziehungen zwischen OST und West.

    Diese Falschdarstellungen sind ursächlich mit diesen sogenannten ,UFOs´ oder ,Fliegenden Untertassen´ verknüpft, die doch nichts anderes sind, als deutsche Entwicklungen aus den Tagen vor 1945 und Flugscheiben oder Flugkreisel und Feuerbälle genannt wurden.

    Der aufgeschlossene Leser wird sehr schnell die Größe dieses grandiosen Weltbetrugs erfassen.

    Der Verfasser

    Haarmann, D. H. – Deutschland – Besetzt Wieso – Befreit Wodurch (1987, 72 S., Text) ↓

    Klicke, um auf HaarmannD.H.-Deutschland-BesetztWieso-BefreitWodurch198772S.Text.pdf zuzugreifen

    Deutschland, besetzt wieso befreit wodurch – Hörbuch ↓

    Es gibt keinen Tod !

    Abschiedsszene eines guten Geistes von seinem Leichname.
    ( Gegeben durch J. Lorber. )

    Im armen Stübchen ruht die Leiche. Die Freunde steh´n um sie herum, Und seh´n noch einmal an das bleiche Gesicht, und weinen, trauern stumm.

    Wohl trocknen sie die heißen Zähren, Doch nicht versiegt der Wehmut Strom; Denn bald soll´n sie gar hart entbehren, Den der da war so gut und fromm !

    Doch als sie aus der Trauerkammer Zurück sich zieh´n ins Schlafgemach, Und da sie hält ihr tiefer Jammer Vom Schlafe los und trauernd wach: —

    Da zuckt herab ein heller Schatten Zur Bahre hin im Mondesstrahl;
    Denn eh´ den Leichnam sie bestatten, Will er ihn seh´n zum letzten Mal.

    „ So hab´ ich dich ( spricht er ) verlassen, Hab´ wie ein Kleid dich abgelegt: Ich kann ja kaum die Wonne fassen, In der mein Sein sich nun bewegt.

    „ Ich — nun ein freies, rein´res Wesen, Bin leicht geflügelt, hell und klar; Ein neu´ Gewand ist mir erlesen, Viel hehrer, als dies alte war.

    O — Tod ! wie doch so sanft gelinde Hast du im Schlummer mich entrückt, O — wie ich mich nun seligst finde Und über jedes Maß beglückt.

    „ Wie macht mich der Gedank´ nun bangen, Daß nur auf eine kürz´ ste Rast Der Leib mich wieder könnt´ Umfangen Mit seiner schweren toten Last.

    „ Wie zogst du mich zu toten Freuden, Leib, gegen meinen Willen hin; Wie mußt´ d´rum oft ich mit dir leiden Für schlecht´sten Lohn, für Tod´ s Gewinn !

    „ Doch fühl´ ich jetzt ein Mitleidsbeben, Und muß hier einen Dank dir weih´ n: War matt auch unser einig´s Leben , So konnt´ ohn´ dich ich doch nicht sein.

    „ Du gabst mir wohl auch manche Wonnen, So sie, die nun der Schlaf umhüllt, Des Hauptes seelenvolle Sonnen Entzückt zarter Schönheit Bild;

    „ Wenn süße Tön´ das Ohr umflossen, Die Hand gedrückt des Freundes Hand, Wenn meine Arm´ ein Glück umschlossen, Und selbst die Lippe Lieb´ empfand.

    „ Doch nun bist du allein geblieben, So sink´ denn auch allein zur Gruft; Denn ich hab´ all´s ja schöner drüben, Dort in der Himmel reinsten Luft !

    „ Nur eins stört meinen sel´gen Frieden Und macht mir ein wehmütig Herz: Die, welche ich beließ hienieden, Ergeben sich so sehr dem Schmerz !

    „ Ich hör´ sie mächtig um mich weinen, Der süße Schlaf sie stärket nicht, Wie gern doch möcht´ ich euch erscheinen, Umstrahlt vom hellsten, klarsten Licht !

    „ Wie gern möcht´ ich euch all´s entdecken, Welch´ eine Wonne mich umfleußt ! Doch würdet ihr gar sehr erschrecken; Ihr fürcht´t ja den — verklärten Geist.“

    ————————————————————

    Fürchtet euch nicht — Es gibt keinen Tod !

    ————————————————————

    Der Mensch — Seine Bestimmung auf Erden und sein Endziel. ↓

    https://estomiles.wordpress.com/2020/06/21/wie-wird-man-gerettet-und-erlangt-ewiges-leben-die-frohe-botschaft-das-evangelium-erklaert-von-dr-arnold-g-fruchtenbaum-video-3412/#comment-3510

    ————————————————————

    Der Allmächtige hat unser Volk geschaffen.

    Indem wir seine Existenz verteidigen, verteidigen wir sein Werk.

    Adolf Hitler — Führer des Deutschen Reiches und Volkes

    Und was das für Euch bedeutet . . . Feinde des Deutschen Volkes , sagt euch der HErr Selbst:

    ————————————————————

    ICH BIN das Ewig= unendliche Wort, das Alpha und Omega, und bin der Weg, die Wahrheit und das Leben, das Licht im Lichte des Lichtes !

    Niemand kommt zum Vater denn durch Mich, der Ich mit Ihm Eins bin; und so denn auch kann ohne Mich nichts dieser Einheit Entsprechendes, nichts Ihr wahrhaft Wohlgefälliges getan, geschafft und gewirkt werden.

    Jesus — Jehovah – Zebaoth ! — Immanuel.

    ————————————————————

    …..Aber zugleich merket ihr auch, wie noch ein gar großer finsterer Teil sich nun bestrebt, das Gewand des Lichtes über sein schwarzes anzuziehen, und daraus und damit aus Eigennutz und Herrschsucht abermals ein neues antichristisches Heidentum zu schaffen ; aber Ich Selbst lasse Meinen Zorn über sie hereinbrechen, d. i. das Feuer Meiner Wahrheit und Meiner Engel der neuen Erde fallen wie mit flammenden Schwertern über sie her, und schlagen jede weitere finstere Bestrebung in die Flucht und in den Abgrund der gänzlichen Vernichtung……

    …… Dann werde auch Ich zu den Meinen kommen als ihr heiliger Vater. Amen !

    Die Frohe Botschaft an das deutsche Volk !

    Deutsches Volk magst ruhig sein, Ich (Ostfront) sehe sie, die vielen Engelein !

    Das ganze Deutschland wird es sein !

    Das sagt euch Ostfront…. der Zimmermann aus dem Erzgebirge !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.