Philosophische Fragen (8): Verstand

(G.:) „Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren.“
Gotthold Ephraim Lessing, Emilia Galotti IV,7 (Orsina) – 1772

***

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Muth, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“
Immanuel Kant, Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung – 1784

***

„Aus bloßem Verstand ist nie Verständiges, aus bloßer Vernunft ist nie Vernünftiges gekommen. Verstand ist ohne Geistesschönheit, wie ein dienstbarer Geselle, der den Zaun aus grobem Holze zimmert, wie ihm vorgezeichnet ist, und die gezimmerten Pfähle aneinandernagelt, für den Garten, den der Meister bauen will.“
Friedrich Hölderlin, Hyperion I, 2.Buch – 1797

***

„Der Verstand ist im Menschen zu Haus
wie der Funken im Stein;
er schlägt nicht von sich selbst heraus,
er will herausgeschlagen sein.“
Friedrich Rückert, Vierzeilen: I, 79 – 1834/38

***

„Verstand ist ein zweischneidig Schwert
aus hartem Stahl mit blankem Schliff.
Charakter ist daran der Griff,
und ohne Griff ist’s ohne Wert.“
Friedrich Bodenstedt, Lieder des Mirza-Schaffy: Lieder und Sprüche der Weisheit (43) – 1851

***

„Der Kern des Menschen ist nicht der Verstand, sondern der Wille: wer nicht sehen will, sieht nicht und wenn alle Professoren der Welt auf ihn los bewiesen.“
Paul de Lagarde, Verhältnis des deutschen Staates zu Theologie usw. – 1873

***

Quelle: https://www.facebook.com/groups/deutscherglaube/permalink/607597190070222/

Kurzverweis: https://wp.me/p2UUpY-2hS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.