Mord verjährt nicht – Kundgebung Berlin, 18. August 2018 (Video 5:20)


Wer war Rudolf Heß?

Rudolf Walter Richard Heß, auch Hess (geb. 26. April 1894 in Ibrahimieh bei Alexandria, Ägypten, Osmanisches Reich; gest. 17. August 1987 in Kriegsgefangenschaft in Berlin-Wilhelmstadt von englischen Besatzern ermordet), war ein deutscher nationalsozialistischer Politiker und als Stellvertreter des Führers Reichsminister. Da Rudolf Heß mit seinem Friedensflug nach England versuchte, den Frieden in Europa wieder herzustellen und nach über 46 Jahren Gefangenschaft von den Alliierten ermordet wurde, gilt er in nationalen Kreisen als Märtyrer…

Den ganzen Artikel lesen:

Metapedia-Artikel

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.